Frage von xNoNiC, 82

Wie heißt dieses fischartige Tier?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von darkhouse, 41

Das ist eine Art der Röhrenaale. Diese Tiere sind sehr schwer zu pflegen.

Antwort
von Raupidu, 17

Die Farbe spricht für ein Zimtdornauge, diese kommen aber für gewöhnlich nicht so aus dem Wasser!Vielleicht eine Art Röhrenaal, welcher weiß ich nicht

Antwort
von MikeyShu85, 55

Hallo du,

das dürfte eine Seeschlange sein. Ist zwar schlecht zu erkennen, das Bild ist etwas klein, aber darauf würde ich tippen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlangen

Kommentar von xNoNiC ,

Das sind eher so kleine.

Die kommen auch aus dem Boden so raus und rein.

Kommentar von MikeyShu85 ,

Ja das kann schon sein, Nattern sind nicht unbedingt groß. "Schlange" heißt ja nicht immer zwangsweise 4m lang. :-)

Ich bin jetzt weißgott kein Wasser-Tier-Experte aber auf den schnellen Blick ist das für mich eindeutig eine Seeschlange.

Kommentar von darkhouse ,

Eindeutig ein Ohrfleck-Röhrenaal. Bist halt kein Experte, aber man muss eben antworten... Seeschlangen graben sich nicht ein.

Kommentar von MikeyShu85 ,

Ein Aal war mein erster Gedanke, aber der Kopf sah mir mehr nach einer Seeschlange aus. Lasse mich aber natürlich von einem Fischliebhaber gerne eines besseren belehren. :-P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten