Wie heißt dieser Wels, mir fällt der Name nicht mehr ein?!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein Tanganjika-Zwergfiederbartwels.

Er muss unbedingt in einer gruppe gehalten werden 5 Tiere aufwärts.

Seine wasserwerte:

Temperatur: 25-28°C

pH: 7,5-8,5

KH: >5

GH: > 10

Das aquarium sollte aber schon mindestens 80cm habe.

Mich würde mal interessieren wo du den her hast sind eigentlich relativ selten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasPj
25.06.2016, 18:18

Danke für die Antwort.
Leider habe ich mir keine zugelegt, aber ich habe es bald vor, weil ich die Tiere ganz toll finde. Ich habe sie in einer Hornbachfiliale entdeckt, aber da ich nicht die besten Erfahrungen mit dem Kauf von Tieren aus Handlungen habe, habe ich vor, mir welche von privaten Verkäufern und/oder Züchtern zuzulegen.

0

Hi, wie gut bist du denn in Größe schätzen? Von der Beschreibung her könnte ein Panda-Panzerwels oder Leopardpanzerwels gemeint sein, aber die schaffen keine 15 cm Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasPj
25.06.2016, 15:58

In Sachen schätzen generell bin ich ziemlich schlecht. Jedoch stand die ungefähre maximale Größe auf dem Verkaufsschild unter dem Becken. Nein, ein Panzerwels war es definitiv nicht. Der Wels den ich suche, hat mehr die Form eines Antennenwelses, jedoch hat er denke ich kein "Saugmund".

0
Kommentar von DasPj
25.06.2016, 15:59

Die Verkaufsgröße dort betrug vielleicht 4-5 Zentimeter, auf meine Schätzungen sollte man sich aber nicht verlassen.

0
Kommentar von DasPj
25.06.2016, 16:12

Ich habe nun den wissenschaftlichen Begriff für das Tier gefunden (Synodontis Lucipinnis), jedoch danke für die Antwort!

1

Hallo DasPj,

wenn der lateinische Namen stimmt, dann kannst Du auch auf die richtigen Pflegebedingungen achten, vor allem die Wasserwerte und dass es ein Gruppenfisch ist!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi_zI3mu8PNAhUSM8AKHTetAgsQFgglMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.malawi-guru.de%2F72-artentafeln-tanganjikasee%2F86-synodontis-petricola-lucipinnis.html&usg=AFQjCNE7p1cyAIBjljqznqqmUPRNuBvDGQ

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasPj
25.06.2016, 17:23

Natürlich achte ich auf all dies und mehr. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?