Frage von Banhbaoxd, 36

Wie heißt dieser Kaktus auf dem Bild hier?

Antwort
von TheAllisons, 23

Das ist eine Parodia. Aber die Blüten sind Strohblumen, die sind nicht echt

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 16

Die Blüten können durchaus echt sein. Weshalb auch nicht?  Diese Kakteen blühen wirklich.

Beispiel Parodia werneri

https://www.google.de/search?q=parodia+werneri&biw=1012&bih=544&sour...

oder eine andere:

https://www.google.de/search?q=parodia&biw=1012&bih=544&source=lnms&...

Kommentar von bonsaiblogger ,

Die Blüten sind tatsächlich Strohblumen und nicht echt. Dennoch kann solch ein Kaktus bei richtiger Pflege blühen. Da die Blüten meist mit Nadeln im Pflanzenkörper reingesteckt sind, sollte man diese entfernen. Meist verheilen die Stichwunden nach ein paar Wochen. Die Kunstblüten sind eine verkaufsfördernde Massnahme der Pflanzenindustrie. Die meisten Laien fallen auf diesen Schwindel rein.
Besser Kakteen im Fachhandel kaufen. Ja den gibt es. Dort ist jede Pflanze mit dem wissenschaftlichen Fachnahmen ausgestattet. So kann man die Pflegebedinungen leichter ermitteltn und umsetzen.

Beispiele: Kakteen Haage, Uhlig Kakteen ...

Kommentar von antnschnobe ,

Gerade weil die Blüten noch geschlossen sind, gehe ich eher von echten Blüten aus. Strohblumen werden normalerweise aufgeblüht gesteckt.

Hier mit echten Blüten

http://davesgarden.com/guides/pf/showimage/153019/

deren Ansatz man leider mit oben gezeigten Bild nicht zu 100% erkennen, aber auch nicht  ablehnen kann.

Nicht immer sind alle Blüten sind unecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community