Frage von klimax, 35

Wie heißt die Musiksendung aus dem letzten Jahr, in der die Kandidaten erst weiterkamen, wenn die Mauer vor der sangen durch das Votum der Zuschauer zerbrach?

Antwort
von daCypher, 24

Hieß glaub ich "Rising Star". Ist aber nicht oft gelaufen.

Kommentar von klimax ,

Ich glaube du hast recht, Danke!

Kommentar von daCypher ,

Bitte :)

Kommentar von ProfessorRuti ,

Hat mich auch interessiert, ich fand die Sendung besser als alle anderen Castingshows

Kommentar von daCypher ,

Ich fand das Votingsystem ziemlich unsinnig. Wenn ich mich noch richtig erinnere, mussten die Kandidaten mindestens 80% kriegen, damit sie weiterkommen. Die Stimmen der Jury haben zusammen sowieso schon 20% gezählt. Wenn von denen also keiner gebuzzert hat, ist der Kandidat nicht weitergekommen, egal wie gut er war.

Außerdem fand ich es merkwürdig, dass die Leiste langsam angestiegen ist. Scheint also eher so gewesen sein, dass die Prozente höher sind, je mehr Zuschauer gevotet haben. Eigentlich hätte es so sein müssen, dass wenn nur ein einzelner Zuschauer "Ja" sagt, gleich 100% (bzw. 80%) da stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten