Frage von pandapulli, 17

Wie heißt der Thrombose wert?

Ich muss zum Arzt mir Blut abnehmen lassen um zu gucken ob ich Thrombose gefährdet bin. Leider hab ich den Zettel verloren wo der wert wie er heißt drauf steht. Weiß zufällig jemand von euch wie der heißt?

Antwort
von FelixFoxx, 17

Die Gerinnungsparameter wie z.B. Quickwert, INR, PTT sowie die Gerinnungsfaktoren. Bei Thromboseneigung könnte ein Faktor V Mangel vorliegen.

Antwort
von Neugiersnase007, 12

Der Laborparameter, der am spezifischten auf das aktuelle Vorliegen einer Thrombose hinweist ist das D-Dimer.

Um eine Thromboseneigung herauszufinden erfolgen mehrere ausführliche teilweise auch gentechnische Untersuchungen. Diese Untersuchungen werden aus Kostengründen allerdings (normalerweise) erst nach der 2. manifesten Thrombose oder Lungenembolie durchgeführt

Kommentar von Neugiersnase007 ,

Nachsatz zu spezifisch: Wenn der D-Dimer Wert im Normbereich liegt ist eine Thrombose nahezu ausgeschlossen, bei einer D-Dimer Erhöhung kann, muss aber nicht, eine Thrombose vorliegen - es wird dann in der Regel eine weitere Untersuchung wie z.B. eine Gefäßdopplerultraschall Untersuchung (und andere Untersuchungen) vorgenommen

Antwort
von NordischeWolke, 13

Dein Arzt weiß wie das heißt. 

Antwort
von typ2015, 11

Da gibts viele Werte. Quick-Wert, INR, pTT ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten