Frage von Etching, 69

Wie heißt der Künstler, der diese Radierung vom Kurfürstendamm in Berlin gemacht hat?

Ich habe diese colorierte Radierung noch 2x im Internet gefunden (1x in Deutschland und noch mal auf einer amerikanischen Auktionsseite) - leider wurden sie als "Signatur nicht lesbar" deklariert. Ich vermute, dass das Kürzel für den Vornamen ein J ist und dass der Nachname mit K beginnt, vielleicht ist das aber auch ein R. Bei entsprechenden Künstlerdatenbanken bin ich bisher nicht fündig geworden. Ich würde mich sehr freuen, wenn es hier jemand gäbe, der die Signatur entziffern kann, bzw. den Künstler kennt. Die Radierung dürfte aus den 1950er Jahren stammen - vielleicht aber auch 1960er.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von amdros, 69

Das Kä ist wohl eindeutig und danach habe ich gegooglet???

Wiki bietet ein Verzeichnis an und dort schau bitte selbst mal rein..vllt. hast du ja mehr Glück als ich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Malern/K

Kommentar von Etching ,

Danke für den Link.

Leider werde ich aber auch hier nicht fündig. Habe auch noch die Kö durchgeschaut. Mit Kä hatte ich es auch schon versucht - finde aber keine Signatur, die passt.

Kommentar von amdros ,

Hatte ja auch schon nachgesehen..sieht aber sehr professionell aus, die Radierung..vllt. auch ein Hobbymaler?

Bei Kü auch nachgesehen?

Kommentar von Etching ,

Aber ich habe jetzt noch mal gegoogelt mit dem KÄ - da war ich mir nämlich nicht so sicher...

Und ich habe ihn wohl gefunden!!! VIELEN DANK!

Friedrich Kätner ist der Name des Künstlers. Er wurde 1906 in Thüringen geboren. 1923 bis 1925 Besuch der Kunstgewerbeschule in Berlin. 1925 bis 1936 Besuch der Hochschule für Bildende Künste. Studium bei Prof. Erich Wolfsfeld und Erich Bartning. Von 1945 an freiberufliche Tätigkeit. 1947 wurde er Lehrer an der Hochschule für Bildende Künste. 1971 wurde er zum Professor ernannt.

Kommentar von amdros ,

Prima..Ausdauer führt zum Erfolg..danke dir auch für deine Nachricht an mich über den Künstler!

Kommentar von amdros ,

Danke fürs Sternchen

Antwort
von DrDralle, 38

Farb-Radierung Berlin Kurfürstendamm um 1950 handsigniert Wert ca 30.- Euro (Ebay), Größe: 25,5 x 31 cm

Signatur vermutlich f.Ratuer, kann aber auch Katuer sein. Die Signatur wurde nicht identifiziert.

Kommentar von Etching ,

Danke, ich habe die Signatur aber bereits entziffern können (s.u.).

Die von dir genannte Radierung hatte ich natürlich auch schon gefunden. Hatte mir aber ja nicht weitergeholfen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community