Frage von NiceSchwester, 174

Wie heißt der Käfer auf dem Bild? (Siehe Anhang)?

Den Käfer hab ich gerade in meinem Zimmer gefunden. Was ist das für einer?

Antwort
von SonjaLP1, 111

Es ist eine Amerikanische Kiefern / Zapfenwanze

Die ausgewachsenen Wanzen überwintern an geschützten Stellen und gelangen bei ihrer Suche nach einem geeigneten Platz auch oft in das Innere von Häusern und Wohnungen.

Die Zapfenwanze ist völlig harmlos , beißt und sticht nicht .

Mehr Infos dazu , siehe Link - http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tiere/Insekten/Wanzen/TWA-501a.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanische_Kiefernwanze

 

Kommentar von randanana ,

Ein anderer User sagte, es wäre die Amerikanische Kiefernwanze. Achso, ist dasselbe, sorry.

Kommentar von SonjaLP1 ,

wer lesen kann ist klar im vorteil

Antwort
von randanana, 112

Das ist definitiv eine Baumwanze, ich kann dir aber nicht die Art nennen.

Baumwanzen sind für Menschen aber ungefährlich, die trinken nur den Phloemsaft von Pflanzen.

Antwort
von Benjiroo, 100

Also soweit ich weiß, nenne ich die Dinger immer Stinkkäfer. Ich hab recherchiert und bin darauf gekommen, dass diese Käfer, Blattwanzen heißen!

Antwort
von tierliebe5677, 87

Sieht aus wie eine Wanze. Ist nichts schlimmes :)

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, Natur, Tiere, 68

EIne Amerikanische Kiefernwanze.

Ein Lästling, aber kein Schädling im Haushalt. Sticht und beißt auch nicht.

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/laestige-wanze-macht-sich-breit--2946988...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten