Frage von Fragende99, 40

Wie heißt der Beruf oder als was soll ich mich bewerben?

Ich bekomme nächstes Jahr meinen Schulabschluss (Abi) und sollte mir daher "langsam" überlegen was mal aus mir werden soll... Etwas so richtig passendes hab ich noch nicht gefunden bis mal wieder Faschingszeit war. Ich stelle total gerne Kostüme zusammen und kann mich dabei austoben. Deshalb würde ich mich gerne bei einem Faschingsunternehmen für die Produktentwicklung bewerben. Die Frage ist nur wie nennt sie dieser Beruf? Was brauche ich für eine Ausbildung oder Studium? Was macht sich gut im Lebenslauf? Freue mich auf Antworten Danke im Voraus Fragende99

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lumpazi77, 22

Du strebst den Beruf einer Modedesignerin an.

Wenn Du es gut machen willst, dann empfehle ich Dir ein Designerstudium. Der Abschluss befähigt Dich, in der gesamten Modebranche und nicht nur bei Faschingsgesellschaften zu arbeiten.

Im Lebenslauf solltest Du Deine kreativen Fähigkeiten hervorheben.

Antwort
von steffenOREO, 28

Das Problem ist nur, dass du dann nur an 3 Monaten des Jahres eine Beschäftigung hast und den Rest arbeitslos bist :-))))))))))))

Kommentar von Fragende99 ,

Ich denke eher dass man dabei das ganze Jahr über mit dem Design und der Produktentwicklung zu tun hat und genau während der Faschingszeit Flaute ist da dann der ganze Kram bestellt wird...

Kommentar von steffenOREO ,

Das designen von Faschingskostümen ist ausgelutscht. Da gibt es schon alles, weil das typische Kauf-Faschingskostüm nur ein Abklatsch bereits vorhandener Alltagsgegenstände, Tiere, Berufe oder ähnlicher Dinge ist.

Die lustige Truppe meiner Lebensgefährtin, die immer sehr originelle und preisgekrönte Kostüme für Fasching entwickelt und selber per Hand näht, ist damit auch in 3 Monaten fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten