Frage von Ronda4ever, 54

Wie heißt der Bauchriemen beim Pferdegeschirr?

Ich meine diesen der wie ein Longiergurt angeschnallt wird, und der oben diese Metallringe hat (wo die Zügel durchlaufen) und gepolstert ist.

Ich würde nämlich gerne das Zweispäbnergeschirr meiner Stute zu einem Einspännergeschirr umbauen. Weiß aber nicht wo ich dieses einzelne Teil kaufen kann und ob das dann mit dem Rest des Geschirrs zusammenpasst.

(Es ist ein Sielengeschirr).

Meint ihr das wäre möglich?

Antwort
von FelixFoxx, 15

Beim Einspännergeschirr heißt dieses Teil Selett, beim Zweispännergeschirr Kammdeckel.

Kommentar von Ronda4ever ,

Danke:)

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 25

schau mal dort bei 1.3 (sielengeschirr)

https://de.wikipedia.org/wiki/Geschirr\_(Zugtier)#Brustblattgeschirr

in der übersicht, die du bekommst auf "geschrr (zugtier) " klicken. (obwohl wiki - der artikel ist gut!)

der obere teil heisst beim einspännergeschirr selett, der untere heisst bauchgurt.

beim zwespännergeschirr hast du oben den kammdeckel und unten ebenfalls den bauchgurt.

ich würde bei einem fahrverein in deiner nähe anrufen und nachfragen, ob man dir einen guten sattler nennen kann, der auch geschirre anpasst.

es kommt ein bisschen drauf an, was du für ein geschirr hast. ein "geschrr"sattler kann dir sicher vor ort sehr gut weiterhelfen.

Kommentar von Ronda4ever ,

Ok dankeschön:)

Antwort
von Purzelmaus99, 41

Ein martingal vielleicht?

Kommentar von Ronda4ever ,

Nein, am Kutschgeschirr

Kommentar von Purzelmaus99 ,

achso hatte ich überlesen Sorry da kenne ich mich nicht aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community