Frage von Mendelejew101, 129

Wie heißt das und wo kann man es kaufen?

Ich hab letzens auf YouTube gesehen, dass einer halt nen Experiment gemacht hat so ein Filter absaugendes teil an einen Erlenmeyerkolben getan hat, um die giftigen Dämpfe, die darin entwickelt wurden abzusaugen... Wisst ihr wie sowas heißt, und wie man sich ein machen oder kaufen kann..?

http://youtu.be/de0_7jEA47M

Dies ist das Video MINUTE 1:28

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 47

Das sieht aus wie eine Filterkartusche, die man vor Gasmasken anbringt. Sowas ist im Labor aber eigentlich unüblich. Dort arbeitet man ja unter Abzügen und schädliche Gase werden falls möglich schon vorher unschädlich gemacht.

Kommentar von mgausmann ,

Ohje, wer kommt auf die Idee in 150 mL Hg ne glühende Stahlkugel zu werfen und das ohne Abzug...
Da filtert die kleine Filterkartusche wohl nicht allzu lange...

Kommentar von musicmaker201 ,

Auf YT gibt es so einige Quecksilber-Spielkinder...

Kommentar von TomRichter ,

Da es hierzulande keine Bären und Säbelzahntiger mehr gibt, ist die Evolution halt auf andere Mechanismen ausgewichen.

Kommentar von Bevarian ,

bfg!   ;)))

Expertenantwort
von botanicus, Community-Experte für Chemie, 51

So etwas gibt es nicht allgemein – Du musst erst mal wissen, welchen gasförmigen Stoff Du unschädlich machen möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community