Frage von LarsGrad, 87

Wie heißt das rhetorische Stilmittel?

Hallo Leute, WIe heißt das rhetorische Stilmittel wenn ich in einem Gedicht immer diesselben Buchstaben- Endungen habe?

Gruß Lars

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XL3yed, 49

Die selben Anfangsbuchstaben (bei Sätzen) Anapher, endbuchstaben epipher, gleiche Buchstaben im Satz Alliteration

Kommentar von LarsGrad ,

genau das meinte ich, danke dir!

Antwort
von gaege, 44

meinst du nicht die anfangsbuchstaben? also stabreim. - dass es sowqas gibt, was du beschrieben hast, kann ich mir nicht vorstellen

Kommentar von LarsGrad ,

nein, ich meine wirklich die buchstabenendung

Kommentar von gaege ,

wenn du die lösung weisst, dann schick siemir bitte

Kommentar von LarsGrad ,

Epipher

Antwort
von newcomer, 42

Reimvers ?

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 20

Meinst du Reim?

Kommentar von LarsGrad ,

rhetorisches stilmittel!

Antwort
von Valkyrie2000, 38

Alliteration oder Anapher?

Kommentar von LarsGrad ,

Nein: Alliteration ist der Anfangsbuchstabe. Anapher ist die Wiederholung eines ganzen Wortes.

Kommentar von Valkyrie2000 ,

Wie heißt denn der Vers?

Kommentar von LarsGrad ,

Das ist eine Zeile im Gedicht.

Kommentar von LarsGrad ,

achso :D jetzt verstehe ich dich! einen moment...

Kommentar von Valkyrie2000 ,

Dann sag halt wie sie heißt.

Kommentar von Valkyrie2000 ,

;DDDD

Kommentar von LarsGrad ,

Sind Entdecken, Entflammen, Entfliehn unser Los?

Entschweben, Entfesseln, Entzücken?

Drohn am Ende Entgeistern, Entziehn?

Winkt unsEntsetzen oder Entrücken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten