Frage von Dinner12, 49

Wie heißt das Nachweismittel was Kohlenstoffdioxid?

Antwort
von Karl37, 26

Für einen qualitativen Nachweis reicht die Trübung von Kalkwasser aus. Für einen quantitativen Nachweis mittel Gravimetrie nimmt man das Barytwasser, denn Bariumcarbonat ist wesentlich unlöslicher als Calciumcarbonat.

Will man den CO2 Gehalt der Atmosphäre messen, benutzt man die Spektroskopie.

Antwort
von Familie2007, 25

Calciumhydroxidlösung (Kalkwasser)

Antwort
von MagicalMonday, 34

Meinst du Kalkwasser?

Kommentar von Dinner12 ,

Ja

Antwort
von clemensw, 28

Calciumhydroxidlösung aka "Kalkwasser".

CO2 löst sich in Wasser und bildet Kohlensäure :

CO2 + H2O -> H2CO3

Kohlensäure reagiert mit Calciumhydroxid zu Calciumcarbonat (Kalk) und Wasser:

H2CO3 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + 2H2O

Kalk ist schwer löslich.in Wasser und fällt daher als weißer Niederschlag aus.

Kommentar von jf20011 ,

Bis auf die Tatsache, dass es auch so geht: CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O Ist das richtig. :)

Antwort
von labmanKIT, 9

Wir haben immer Barytwasser genommen, hat gut geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten