Frage von raymino, 44

Wie heißt das Kabel das man bei einer 5.1 anlage an den einzelnen Lautsprechen anschließt?

Hallo,

wie heißt das Kabel das in den meisten Fällen rot/schwarz markiert ist und ziemlich dünn ist? Die werden meist in getrennten Buchsen gesteckt und geklammert.

Weiß jemand wie diese Kabel heißen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vikodin, 25

lautsprecherkabel?! letztendlich ist es einfach nur ein litzenkabel mit einem recht geringen querschnitt... hauptbestand teil mit 99,xx% ist kupfer... also kein hokuspokus... anders ist es evtl wenn du einen klinke stecker brauchst oder cinch... 

Kommentar von raymino ,

Tatsächlich. Ich dachte nicht das es so primitiv einfach gehalten ist mit "Lautsprecherkabel". Ich meine diese litzenkabel wie du sie schreibst. Danke schön!

Kommentar von vikodin ,

soll ja jeder kaufen können^^ 

Kommentar von raymino ,

Wobei spielt der durchschnitt eine Rolle?

Kommentar von vikodin ,

je größer der qerschnitt desto teurer weil mehr kupfer... aber auch geringerer widerstand und auch wichtig bei anlagen mit großer leistung... aber eine heimkinoanlage hat glaube ich standard 0,5mm² ... vll 1mm² bin mir da aber nicht sicher... 

Kommentar von raymino ,

Genau kann ich leider auch nicht sagen was die Lautsprecher für eine Leistung haben aber ich meine was von 80-100W gelesen zu haben. Reichen da 0,75mm²?

Antwort
von Chefelektriker, 30

Zwillingslitze.

Antwort
von ignatowski, 22

Die heißen Cinch Kabel.

Kommentar von raymino ,

Ne chinch ist was ganz anderes. Die Kabel sind sehr dünn.

Kommentar von ignatowski ,

Ach so, dann meinst du wahrscheinlich SPDIF Kabel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten