Frage von BangerLK2, 97

Wie heißt das gelartige Medikament beim Zahnarzt?

Wie es oben steht. Wurde ja früher in der Schule auch auf die Zähne gemacht, wie heißt dieses Medikament, weiß jemand was ich meine?

Antwort
von Huflattich, 51

Meinst Du Elmex Gelee, enthält Fluorid und kräftigt die Zähne.?

Antwort
von GanMar, 59

Elmex Gelée

Kommentar von BangerLK2 ,

Ist das ein Witz? Natürlich nein.

Kommentar von GanMar ,

Nein, das sollte kein Witz sein. Es gibt diverse gelartige Zubereitungen mit Fluoriden, welche ein Fluordepot aufbauen sollen. Eines davon ist von Elmex.

Andererseits wäre es hilfreich, wenn Du wüßtest, wozu das damalige Medikament dienen sollte. Hatte es einen bestimmten Geschmack?

Kommentar von BangerLK2 ,

Elmex Gelee benutzt man ja selber. Ich meine aber das was der Zahnarzt auf die spritzt. Ist wie Kaugummi, gelb glaube ich. Soll die Zähne stärken bzw unempfindlicher machen.

Kommentar von GanMar ,

Auch das wird eine Fluorid-Zubereitung gewesen sein, vermutlich mit einem höheren Fluor-Gehalt zur Fissurenversiegelung. Zur lokalen Fluoridapplikation gibt es Lacke, Gele und Touchierungen. Als Träger für das Fluor dienen zumeist organische Hochpolymere.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medikamente, 29

Das ist eine Fluoridierung, ist braun und schmeckt nach angenehm nach Kaugummi. Einen Produktnamen kann ich dir aber nicht nennen.

Antwort
von Katifram, 48

Wie wurde es aufgetragen? Wurde es in so eine beisschiene gegeben, war durchsichtig und hat komisch geschmeckt? Wenn ja war das wohl tatsächlich elmex Gelee, kriegst in der Apotheke

Kommentar von BangerLK2 ,

Nein Elmex Gelee kenne ich gut, wars aber nicht. Wurde suf die Zähne drauf gespritzt. 

Antwort
von MildeOrange, 24

Duraphat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten