Frage von stonedE, 72

Wie heisst das ChemieZeug was in Vietnam eingesetzt wurde?

Wo gleich alle blätter von den bäumen gefallen sind?

Antwort
von PeterJohann, 13

Das war ein als Entlaubungsmittel eingesetztes Herbizid namens Agent Orange. Die eigentlichen Herbizidwirkstoffe sind Butylester von Trichlorphenoxyessigsäure  und 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure, abgekürzt  2,4,5-T und 2,4-D.

Diese Herbizide sind für den Menschen relativ ungefährlich, aber bei der Herstellung entsteht auch Dioxin ( 2,3,7,8-TCDD), das auch in geringsten Dosen extrem schädlich ist (google mal "Seveso"). 

Der weit überwiegende Teil aller Schadwirkungen ist auf diese Dioxin-Verunreinigungen zurück zu führen.

Kommentar von Jo3591 ,

Super Antwort!!

Antwort
von Fairy21, 20

Agent Orange eine Herbizidart.

Antwort
von fabro122l, 49

Agent Orange 

Antwort
von TutiFragt, 52

Agent Orange wird es genannt. -> https://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange

Antwort
von netzy, 48

Agent Orange

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 14

Die haben nur ihre Schuhe ausgezogen ..

Kommentar von Bevarian ,

Dösbaddel!   ;)))

Antwort
von stonedE, 41

Nicht napalm ich mein die haben auch irgendeine Art insektenmittel eingesetzt wo die Plantagen vergiftet und zerstört haben. Genau wie in Columbien im Dschungel gegen die drogenbosse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten