Frage von dermanninator, 68

Wie heißen Pass- und Kreuzgang beim Basketball?

s. oben

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Sport & Training, 68

Schau mal bitte hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Basketball

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

...oder hier: http://laspo.de/images/basketball_aktuell.pdf ...LG Pummelweib :-)

Antwort
von bluestyler, 57

Keine Ahnung was du mit Pass und Kreuzgang meinst. Es gibt meinst du vielleicht Bodenpässe? Und für Kreuzgang cuten?

Kommentar von dermanninator ,

Meine Frage war eigtl wie Pass-& Kreuzgang im Basketball auf Englisch heißen. Und nein, ich meine schon das, was ich geschrieben habe. Pass- & Kreuzgang sind die beiden Optionen wie du aus dem Pivot (also Sternschritt) dich heraus bewegen kannst. Gehen wir mal davon aus, dass dein rechter Fuß der Pivot-Fuß ist, du also den linken NICHT bewegen darfst, sondern bloß den rechten, dann kannst du ja trotzdem am Defender links oder rechts vorbei. Gehst du rechts vorbei, dribbelst du nit der rechten Hand und machst mit dem rechten Bein den 1. Step. Das ist der Passgang. Gehst du an ihm links vorbei, dribbelst du mit links und trittst mit dem rechten vor das linke. Das ist der Kreuzgang. Hast du überhaupt mal Basketball gespielt? Englischen Begriff habe ich mittlerweile auch rausgefunden. Open Step und Crossover Step.

Kommentar von bluestyler ,

Ich spiele im Verein und die Begriffe brauche ich nicht wtf.  Crossover step? xD Du weißt schon das ein Crossover ein Handwechsel und ein Tempowechsel gleichzeitig ist und was du eben beschrieben hast, ist kein Crossover wtf ich denke ich müsste dir mal die frage stellen: hast du überhaupt mal basketball gespielt?

Kommentar von dermanninator ,

Keine Angst, ich weiß was ein Crossover ist, ich weiß auch, dass das, was ich meine ein Crossover STEP ist. Es kann ja sein, dass du den Begriff nicht kennst, kannte ich ja auch nicht, aber den deutschen Begriff bzw die Erklärung könntest du schon erkennen, wenn du seit längerem mit der Sportart vertraut wärest.

Kommentar von bluestyler ,

ne xD denn sowas ist selbstverständlich, dass man zuerst mit dem Ball dribbelt und dann den Fuß bewegt, wozu braucht man dafür den Namen^^

Kommentar von dermanninator ,

Weil es unterschiedlich ist, ob du links oder rechts gehst? Du hast doch immer ein Standbein und einen Pivot-Fuß (den darf man bewegen). Verstanden? Sagen wir du stehst auf dem linken Flügel, heißt, wenn du über die Mitte ziehst, machst du einen Rechtskorbleger. Also linker Flügel als Angreifer auf den Korb schauend. Nur um Missverständnisse hier zu vermeiden. Dein rechter Fuß ist dein Pivot/Sternschritt-Fuß, den darfst du also bewegen. Du hast einen Verteidiger vor dir, den du über links oder rechts schlagen kannst, um zum Korb zu kommen. Über rechts schlagen, bedeutet, dass du über die Mitte ziehst und einen Korbleger mit der rechten Hand machen kannst. Über links schlagen, bedeutet, dass du über die Baseline ziehst und einen Korbleger mit der linken Hand machen kannst. Da du aber nur deinen rechten Fuß bewegen darfst, da der linke ja dein Standbein ist, musst du je nach Seite unterschiedlich laufen. Gehst du über die Mitte, also über rechts, mit dem rechten Bein und der rechten Hand dribbelnd, machst du einen sogenannten Passgang oder eben open step, da sich dein Körper "öffnet" bzw du eine Art Ausfallschritt nach vorne machst, um deinen Gegner zu schlagen. Dieser erste öffnende Schritt heißt Passgang/Openstep. Gehst du über links, überkreuzt du mit dem rechten Bein, dein linkes Standbein und dribbelst mit der linken Hand und machst mit dem rechten Bein einen weiten Schritt, um den Ball mit deinem Körper zu schützen, der ja jetzt zwischen Ball und Gegner sein sollte. Und dieser erste Schritt heißt Kreuzgang, da du die Beine überkreuzt bzw. Cross(over) step, da du Beine "crosst". Und bitte erzähl mir nicht, dass es das nicht gäbe. Davon weiß ich mit Sicherheit mehr als du. 

Kommentar von bluestyler ,

Hab nicht gesagt, dass es das nicht gäbe. Nur es ist selbstverständlich dass man es so macht, weil man ansonsten Schrittfehler macht. 

Kommentar von dermanninator ,

Aber die Existenz eines namens hast du verneint. Ich weiß ja nicht, wie dein Coach dir das damals beigebracht hat, aber wenn ich 10-12/13- Jährigen beibringen muss, wie man los läuft ohne schrittfehler, ist es unvermeidbar, dafür Begriffe zu finden. 

Kommentar von bluestyler ,

Ich denke es verwirrt einen nur. Wozu muss man wissen, dass es ein Crossoverstep ist und ein Kreuzgang? Und das bei solch einem jungen Jahrgang? Ich denke diese Begriffe werden die sowie so vergessen bzw. nicht mal gebrauchen.

Kommentar von dermanninator ,

Also eine Bezeichnung braucht es auf jeden Fall. Und so klein sind die Kids jetzt auch nicht,  mit 13-15 Jahren kann man sich sowas durchaus merken, zumal die Kids alle englisch als Muttersprache haben. Deshalb auch der Begriff auf Englisch. Und in meinen 5 Jahren als Coach hat sich das bisher immer ausgezahlt! Und man braucht solche Dinge, wenn es um Detailarbeit geht.

Kommentar von XxLxXP ,

So wie ich es gelernt habe verwenden wir eigentlich nie die Englischen Begriffe dafür und Openstep ist eigentlich was anderes ... So wurde es mir zumindest von einem A Lizenz Trainer erklärt
Open Step wird eher gesprungen .. Wenn man es so nennen kann
Man wechselt sozusagen seine "Bahn" würde aber nicht sagen dass das der Passgang ist ...

Kommentar von dermanninator ,

Ich verwende die auch nicht normalerweise, aber jetzt bin ich im Ausland und kann denen ja schlecht die deutschen Begriffe beibringen. Deshalb englisch. Und ich hab jetzt mehrere Leute hier gefragt und sie sagen, der Passgang hieße open step hier.

Antwort
von basket11anika, 48

Vielleicht meinst du auch kreuzschritt und Passgang?

Antwort
von XxLxXP, 67

Pass und Kreuzgang ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community