Frage von leopold23, 72

Wie heißen Fragen die Leute anlocken sollen ohne Inhalte anzugeben- "Kann mir jemand helfen" z.B?

Es gab sogar eine Website dazu aber leider fällt mir der Begriff nicht mehr ein.

Beispiele: "Kann mir jemand helfen", "Kennt sich hier jemand mit xyz aus", "Jemand aus xyu da?", Auf der Website wurden solche Art von Fragen kritisiert, vorallem in Foren etc.

Antwort
von ralphdieter, 10

Ich weiß zwar nicht, welchen Begriff Du meinst, aber hier hast Du mal ein paar „Fachbegriffe“, mit denen Du weitersuchen kannst:

  • Eisbrecher, Kontaktfrage: schafft Gemeinsamkeit, Nähe.
  • Filterfrage: wer „nein“ sagt, braucht nicht weiterzulesen.
  • leere/inhaltslose Frage: soll neugierig machen.
  • Köderfrage: provoziert eine Antwort.

Nur solltest Du immer „Rhetorik“ oder „Psychologie“ dazu schreiben; sonst erntest Du nur viele lustige Ergebnisse.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 35

Ich glaube eigentlich nicht, dass es dafür einen bestimmten Terminus gibt. Allerdings mag ich diese Fragen hier bei GF auch nicht. Im Fragetitel sollte bereits erkennbar sein, worum es geht. So wird auch die Suche nach bestimmten Themen vereinfacht.
Dass es bei GF auch eine Suchfunktion gibt, vergessen allerdings sowieso die meisten.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 14

Köder?

kapern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community