Frage von greeny16, 25

Wie heißen diese Zettelchen die man bei einer Bibel an den Rand der Seiten klebt und wo die Namen der Bücher draufstehen, so dass man sie schnell findet?

Antwort
von JTKirk2000, 10

Die nennt man entweder Lesezeichen oder Reiter. Das ist so ähnlich wie mit einem Internetbrowser, bei dem man mehrere Tabs offen hat. Die heißen dann auch Reiter. Lesezeichen sind es allerdings eher bei einem Buch und üblicherweise kann man diese auch immer an der Stelle des Buches einfügen, bis zu der man gerade gelesen hat. Die Reiter hingegen klebt man an den Rand des Buches üblicherweise an der Stelle, wo ein entsprechender Abschnitt beginnt oder wo eine Stelle ist, die man aus anderen Gründen markieren will.

Ich selbst habe auch eine Bibel, die ich mit entsprechenden Markierungen an den Seiten für die jeweiligen Bücher der Bibel versehen habe, sowie oben und unten für entsprechend mir persönlich wichtige Stellen. Die seitlichen Markierungen haben auch gleich den Namen des Buches aufgedruckt, welches an der entsprechenden Stelle beginnt. Das verringert die Zeit der Suche nach der jeweiligen Schriftstelle enorm.

Antwort
von josef050153, 5

Register

Antwort
von joergbauer, 6

Bibelregister

https://www.amazon.de/bibel-register-B%C3%BCcher/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten