Wie heißen diese Muschelarten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin grubenhirn,

bei der Muschel (bzw. der Gehäuseklappe) in der Mitte Deines Fotos handelt es sich um die Gemeine bzw. Eßbare Herzmuschel (Cerastoderma edule). Typische Merkmalskombination zur Unterscheidung von anderen Herzmuscheln dieser Gattung: 22-28 breite, flach abegrundete und nicht gefurchte Rippen (hier 22) ohne kurze Stacheln.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Herzmuschel

Unter den Meereschnecken (-gehäusen) finden sich drei Herkuleskeulen bzw. Brandhörner (Murex brandaris) - das sind die weißen mit dem langen, geraden Siphonkanal ("Stiel").

https://de.wikipedia.org/wiki/Herkuleskeule_(Schnecke)

Die restlichen Exemplare sind Gehäuse von Stumpfen Stachelschnecken (Trunculariopsis trunculus).

https://de.wikipedia.org/wiki/Stumpfe_Stachelschnecke

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
20.05.2016, 23:40

Klasse. Danke.

1

Die in der Mitte? Das ist eine Herzmuschel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die, die rund rum liegen werden Schneckenmuscheln genannt, halt sie mal an Ohr dann hörst du das rauschen vom Meer :)

das in der Mitte ist eine Herzmuschel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
20.05.2016, 17:58

halt sie mal an Ohr dann hörst du das rauschen vom Meer :)

Ja, stimmt!

Ist wie im Urlaub, sehr angenehm :-)

1

Hallo, grubenhirn.

Aussen rum liegen Seeschnecken, die keine Muscheln sind, während das Mittige eine Herzmuschel ist.

Unterscheidung: Seeschnecke = immer Schneckengehäuse.

Muschel = immer 2 teiliges Klappgehäuse mit Scharnier, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenhirn
20.05.2016, 18:28

Danke für die Info.

1