Frage von ostost, 37

Wie heißen diese Kameras, die die geschossenen Fotos direkt ausdrucken?

Und was für Vor- und Nachteile gibt es bei solchen Geräten? Kann mir jemand ein gutes Modell empfehlen?

Antwort
von unlocker, 19

Sofortbildkameras, Bilder sind sehr teuer. Es gibt nur mehr zwei Hersteller, Polaroid und Fujifilm (naja, drei, mit Lomo). http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/sofortbildkameras-im-test-welche-ist-die-...

Kommentar von orion91 ,

Es sind mittlerweile 4 Hersteller. Leica bringt in Kürze die Leica-Sofort auf den Markt. 

Antwort
von TheAllisons, 26

Polaroid Sofortbildkameras. Kann dir kein Modell empfehlen, da das Ganze sehr teuer ist

Antwort
von orion91, 8

Die bekannteste ist im Moment die Fujifilm Instax Mini 8. Daneben gibt es noch die klassischen Polaroid-Kameras mit diversen Modellen, die aber alle nicht mehr hergestellt werden. Filme für Polaroid gibt es noch sind aber extrem teuer. Die Filme für die Instax kosten etwa 8 Euro pro Film mit je 10 Bildern. Die Fujifilm kostet rund 60 Euro. Wenn du auf den "roten Punkt" scharf bist: Es gibt demnächst von Leica eine Sofortbildkamera mit dem Namen Leica Sofort. Die wird wohl rund 280 Euro kosten.

Vorteile: 

Du ersparst dir den Gang zum Fotolabor und hast nach kurzer Zeit einen fertigen Abzug in der Hand. Das Fotografieren macht die ersten Male recht viel Spaß, da man zusehen kann, wie das Bild entsteht.

Nachteile:

Der Preis pro Foto ist mit fast 1 Euro sehr hoch. Die Bildqualität ist selbst verglichen mit günstigen Kompaktkameras/Smartphones recht bescheiden. Manuelle Einstellungen sucht man vergebens. 

Kurz: Die Teile sind eine nette Spielerei aber mehr leider auch nicht.

Antwort
von Answerbot, 23

Zu deinem ersten Punkt: Polaroid Kameras ;-)

Kommentar von Stultitia ,

Nee. Das ist eine Marke von Sofortbildkameras. Es gibt auch andere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community