Frage von sweetmelonxx3, 57

Wie heißen diese japanischen Tische, die man im Manga sieht?

Die kleinen Sitztische, welche so eine Art Decke unter der Tischplatte haben. Wo zu dient das denn? Soll es warm halten? Thx.

Antwort
von yohanesu, 18

Die Frage nach der Bezeichnung dieser Tische ("Kotatsu", 炬燵) wurde ja bereits beantwortet.

Zusaetzlich wuerde ich gerne noch anmerken, dass Dieser in heutigen Zeiten nicht mehr in jedem Haushalt, wenn aber vor allem noch in traditionell gebauten Wohnhaeusern, zu finden ist. Hier kann eine voranschreitende "Verwestlichung" des Wohnraumes als Grund angegeben werden.

Natuerlich und wie du schon richtig angedeutet hast, der vorangige Zweck ist, sich im Winter bzw zu kalten Zeiten warm zu halten. Die Waermeisolierung bzw Daemmung bei Fenstern in japanischen Haeusern etc laesst tatsaechlich zu wuenschen uebrig weshalb zu dieser Inselloesung gegriffen wird.

Darueber hinaus habe ich, wenn ich bei Gastfamilien war, den Kotatsu immer als einen Ort, an dem die Familie zusammenkommt, empfunden. (*Diese Hypothese wird auch in sozialwissenschaftlichen Artikeln geteilt.)

Ich hoffe, diese Info ist zusaetlich hilfreich fuer dich.

Viele Gruesse aus Tokyo,
Johannes

Antwort
von quarklabor, 30

Das ist ein Kotatsu. Ja genau das ist zum warm halten. Wie du vielleicht weißt, sitzt man in Japan wenig auf Stühlen zu Hause. Außerdem sind die Häuser recht dünn gebaut, sodass es im Winter sehr kühl in der Wohnung wird. Und diese Tische halten dann warm. 

Oft ist da drin ein Heizelement eingebaut. Dann sitzt man da, steckt die Beine unter Tisch und man hat es schön warm!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten