Frage von slhbr, 148

Wie heißen diese Bänder und wofür sind sie?

Also die werden ja meistens übers Hemd angezogen aber warum und haben die einen speziellen Namen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 92

Bei den Herrenhemden sind oft die Ärmel zu lang, sodass die Manschetten über die Hand reichen. Um die Ärmellänge ohne Schneider zu kürzen, gibt es diese Hemdärmelhalter.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_2_15?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95...

Antwort
von ponyfliege, 72

ärmelband.

manchmal auch ärmelmanschette.

ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt einen offiziellen namen dafür gibt.

ist dazu da, damit der hemdsärmel unten nicht zu weit aus dem sakkoärmel  bis auf die hand rutscht.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 65

Wie man sie nennt, weiß ich nicht, sind aber dafür da, damit die Ärmel unter dem Sakko nicht vorne herausrutschen.

Das sieht sonst nicht so gut aus, findet aber wohl heute kaum noch Verwendung.

In alten Filmen sieht man das noch sehr oft.

Antwort
von derhandkuss, 60

Diese Bänder sind aus Gummi und werden in der Regel tiefer (also am Unter-arm) getragen. Die haben den Sinn, dass man sich die langen Ärmel des Hemdes nicht hoch zieht, wenn man sich bewegt.

Antwort
von Psylinchen23, 59

Das ist ein Ärmelhalter und den verwendet man meistens so http://g01.a.alicdn.com/kf/HTB1MS6jLXXXXXb8XpXXq6xXFXXXW/2Pcs-Shirt-font-b-Sleev...

Antwort
von DreiBesen, 37

Das sind Ärmelhalter. Die sind dafür da, den Ärmel hochzuhalten. ;P

Bei bestimmten Aktionen ist es ja lästig, wenn der Ärmel übers Handgelenk rutscht.

ich glaub, die waren in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts in Mode.

Antwort
von Margita1881, 34

Das sind Ärmelhalter, die werden aber nicht übers Hemd gezogen (das wären Hosenträger) sondern über den Arm, dass das - zulange - Hemd nicht rutscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten