Frage von ollibukaka, 77

Wie heißen die Techischen Messinstrumente von Vermessungsingenieuren?

Weiß jemand wie die Teile heißen wenn sie einen speziellen Namen haben?

Antwort
von lastgasp, 52

Das Gerät auf der Abbildung ist ein sog. Bautheodolith (Modell vermutlich Leica Builder http://www.leica-geosystems.de/de/Leica-Builder-Serie_79388.htm), nur eines von Dutzenden Instrumenten in der Vermessungstechnik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Theodolit

http://goecke.de/Produkte/Vermessungsinstrumente/Bautheodolite/

Beim Marktführer Goecke für solche Geräte dürftest Du genügend Stichworte, falls Du vielleicht doch einmal eine eigene Internetrecherche planst: Nivelliere, Kabellichtlote, Fluchstabstative etc.

Hier dürfte der beste Ausgangspunkt sein: http://www.vermessungsseiten.de/

Für die "größere" vor allem aber schräge Strecke wird alternativ ein Tachymeter benötigt

https://de.wikipedia.org/wiki/Tachymeter\_%28Geod%C3%A4sie%29

Kommentar von Roland22 ,

Hallo,

um noch ein Haar zu spalten:

zum 'Builder' passt der Farbton eher nicht.

Hiernach

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fmedia-2.web.britannica.com%2F...

hantiert er wohl mit einem einfachen optisch-mechanischen Theodolit. Aber welchem genau ... Fennel ? Oder gar ein Chines' ?


Grüße



Kommentar von Roland22 ,

Hm,

ein russischer ZEISS-Theodolit-Nachbau ?

http://www.pxindustrie.com/sekundentheodolit-grad-3t2-russischer-zeiss-nachbau-i...

Jaja, die Farbe passt nicht, aber einige Details, s.

http://www.canstockphoto.de/landvermesser-transit-wasserwaage-3801777.html

Kennt jemand Genaueres ?

Grüße Roland

Antwort
von P4ULIN4TOR, 31

Ist ein Tachymeter. Bei uns im Gschäft von Trimble und Leica. Auf dem Bild wird wahrscheinlich grad ein Schnurgerüst eingeschnitten.

Antwort
von DietmarBakel, 46

Tachymeter - könnte sein

https://de.wikipedia.org/wiki/Tachymeter\_(Geodäsie)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten