Frage von LillyLP, 139

Wie heißen die fliegende Pferde?

Huhu,

will ein Buch schreiben und sammle gerade so meine Ideen. Neben den Hippocampus (halb Fisch, halb Pferd) und Zentauren sollen auch fliegende Pferde nach Pegasus-Schema vorkommen, doch haben die ein entsprechenden Namen?

Danke schon mal für eure Hilfe

Expertenantwort
von MissDeathMetal, Community-Experte für Pferde, 137

Pegasus :D Meines wissens nach heißen die so. Einhörner gibts noch ;) Kannst auch noch an Sleipnir denken, Odins Pferd mit 8 Beinen. Das war pfeilschnell und nie müde, weil sich immer 4 Beine ausruhen konnten. Bei den Zentauren war Chiron der bekannteste und "netteste", die Zentauren sind eig ein sehr lüsternes Volk. Nur Chiron war weise. Die Walküren aus der germanischen Mythologie ritten auch auf Pferden, sie begleiteten die gefallenen Krieger in den "Himmel" wo sie sich auf den endgültigen Krieg vorbereiteten. Ansonsten fallen mir kaum mehr pferdische Zauberwesen ein. Achja doch, die Stuten des Diomedes. Wilde Stuten (4 Stück) die sich von Menschenfleisch ernährten. Vllt auch noch interessant ;) 

Kommentar von LillyLP ,

Ja die Geschichten kenn ich alle :D Gibt auch noch Hippogreife... Das sind die Pferde, die noch zusätzlich halb Adler sind... :D Zentauren kommen auf jeden Fall vor. Einhörner weiß ich noch nicht.



Kommentar von MaveToSubstance ,

nordische Mythologie ist einfach geil! sowie griechische :D

Kommentar von LillyLP ,

Ja, ich kenn die griechischen Mythen auch alle. Ich hab das so gefeiert, als das im Geschichtunterricht vorkam :D Mein Referat war natürlich ne 1. Bei sowas muss man einfach gut sein :D Nordische und Irische Mythologie ist auch sehr interessant :D Kennst du die Wichtel von Cornwall ? Sehr schöne Geschichte :D

Kommentar von Almuric ,

Arvak und Alsvin heißen die beiden Pferde, die in der Nordischen Mythologie den Wagen mit der Sonnenscheibe über den Himmel ziehen.

:-)

Kommentar von MaveToSubstance ,

hab ich schon gehört ja :D finde ich auch alles sehr interessant!

Antwort
von beglo1705, 76

Nun, Pegasi (Mehrzahl von Pegasus) sind schon mal nicht schlecht in einem Fantasybuch. Von denen gibt´s auch etwas unheimlichere:

Thestrale: Sind ebenfalls von der Gattung Pegasus, wirken aber eher düster, da sie recht abgemagert sind und einen drachenähnlichen Kopf mit pupillenlosen Augen haben und keine Schwingen mit Federn, sondern eher Fledermausflügeln.

http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Thestral

Vielleicht ist das ja was für dein Buch?

Antwort
von LyciaKarma, 75

Ich würde das Teil eher "Hippocamp" oder "Hippocampo" nennen - der Hippocampus ist ein Teil des Gehirns.

Antwort
von JessieXXS, 86

Pegasos (griechisch Πήγασος Pēgasos, lateinisch Pegasus, selten auch Pegasos) ist in der griechischen Mythologie ein geflügeltes Pferd.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 117

das sind pegasi.

singular: pegasus.

du könntest noch die befana dazunehmen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Befana

Antwort
von MaveToSubstance, 72

Naja ja Pegasos ...aber das ist halt das eine Pferd das Fliegen kann "Pegasos" also ist keine Rasse. Das Pferd der Götter ;D
Nimm noch noch Minotauren mit rein :D

Kommentar von LillyLP ,

Weiß noch nicht. Bisher habe ich folgende Wesen

  • Alb/Elfe/Elbe
  • Gnome
  • Kobolde
  • Dyraden
  • Trolle
  • Nixen
  • Wassermänner
  • Wichtel
  • Zwerge
  • Phönixe
  • Drachen
  • Zentauren
  • Einhörner (unsicher)
  • Hippocampus
Kommentar von MaveToSubstance ,

geil bis jetzt auf jeden Fall :D naja nimm was du möchtest. ich mag auch Greife sehr und die sphinx auch :D

Kommentar von MaveToSubstance ,

aber das ist ja dann mehr so ägyptische Götter Richtung

Kommentar von LillyLP ,

Ägyptisch ist nicht so meins.. Zwar gibt es da auch interessante geschichten, aber ich interessiere mich eher für die Sagen aus der "Umgebung" :D

Kommentar von MaveToSubstance ,

ja geht mir auch eher so :D

Antwort
von DonkeyDerby, 60

Der Islam kennte den Buraq, die Mongolen das Windpferd. Und die Griechen den von Dir schon erwähnten Pegasos.

Kommentar von LillyLP ,

Ich dachte Pegasus ist der Name eines fliegenden Pferdes?! Oder heißt die ganze Gruppe fliegende Pferde Pegasus?

Kommentar von DonkeyDerby ,

Ja, ist es ja auch. Die Griechen kannten halt nur ein fliegendes Pferd und dieses wurde Pegasos genannt.

Antwort
von Tini12, 52

Es gibt Pferde, ohne Flügel und ohne Horn, dann gibt es Einhörner, nur mit Horn. Ein Pegasus hat nur Flügel, aber kein Horn und es gibt noch welche mit Flügel und Horn, aber ich habe keine Ahnung, wie die heißen.

Antwort
von Almuric, 36

Schau mal auf www.house-of-fantasy.de , da sind viele Sagen- und Fabelwesen aufgelistet.

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten