Frage von Remo9999, 32

Wie heiss duschen wenn Heizung ausfällt - Elektrisch?

Was wenn die Heizung ausfällt. Gibt es so etwas wie einen günstigen kleinen elektrischen Durchlauferhitzer der nicht fest installiert werden muss und mit dessen Hilfe man heiss duschen kann? Einen kleinen Speicher müsste er auch haben, weil ich von der Steckdose nur so 2-3 KW entnehmen kann. Wasseranschluss ist auch nicht so einfach, am Besten man kann das Teil per Hand einmal auffüllen.

Antwort
von konzato1, 13

Es gibt Durchlauferhitzer, die man auf den Wasserhahn schraubt. Die haben rund 3 kW und schaffen es, eine geringe Menge Wasser handwarm zu machen. Zum Duschen wäre das grenzwertig, aber nicht unmöglich. Das Wasser ist definitiv nicht heiß, aber zumindest temperiert.

Du bräuchtest also einen druckfesten Schlauch bis zur Dusche, eine Steckdose mit 16 A Absicherung und eben diesen Wasserhahn mit Durchlauferhitzer.

Antwort
von Rayv1, 7

Moin,

also solch kleine Durchlauferhitzer werden es wohl kaum schaffen die benötigte Wassermenge aufzuheizen. Ich habe gerade mal kurz gegoogelt und auf http://www.durchlauferhitzer-und-warmwasserspeicher.de/ ist ganz gut beschrieben, wie viel Wasser man braucht, wenn man Duscht und welche Durchlauferhitzer das schaffen^^ Kannst ja mal nachgucken, da stand was von ca. 10 Liter pro Minute. Kann auch weniger sein, wenn du nen anderen Duschkopf hast.

lG

Antwort
von Dawido, 9

Es gibt Durchlauferhitzer die einfach an die Steckdose gehangen werden, schonmal mit Amazon versucht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community