Frage von fenc16, 34

Wie hat tom riddle die Gestalt von voldemort angenommen also sie sind ja dieselbe Person und er war ja ein normaler Mensch vom aussehen her aber als er harrys?

Eltern getötet hat hatte er doch auch schon keine nase usw. Kann man verstehen was ich meine 😅? Und er ist doch vorher nicht schon einmal gestorben oder?

Expertenantwort
von ougonbeatrice, Community-Experte für Harry Potter, 18

Das hat mehrere Gründe.

Denn die Seelenspaltung ist nicht allein dafür verantwortlich.

Ja, seine Horkruxe haben ihn nach und nach entmenschlicht. Er wird in seinen 30ern aber immer noch als menschlich beschrieben, mit einem roten Glimmen in den Augen und blassem Teint. Eine Seelenspaltung bewirkt noch nicht viel, fünf hingegen sind am Körper sichtbar. Allerdings hatte er wohl immer noch menschliche Züge. Darunter fällt eine Nase.

Jetzt wollte Tom aber alles andere als normal sein. Er wollte kein Mensch sein und hat vermutlich auch eigene Transformationen begünstigt, dass er nicht mehr aussieht, wie ein Mensch. Denn er sah sich nicht als Mensch, sindern als etwas besseres. Sie Horkruxe haben Veränderungen verursacht, die er vermutlich noch zusätzlich begünstigt und unterstützt hat. Ein Horkux kann aber nicht einfach die Nase abfallen lassen. 

Als er also die Eltern getötet hat, sah er noch nicht so aus, wie er dann bei seiner Auferstehung aussah. Er hatte die roten Augen, die schlanken, krallenartigen Finger und passende Statur, aber dennoch ein menschliches Gesicht.

Sein Trank, der ihn wiederauferstehen hat lassen, hat uner anderem eine Basis aus Naginis Gift, bzw, in seiner Babygestallt hat er sich mit Schlangenmilch am Leben gehalten. Dieses Schlangenartige kam also vermutlich erst nach seiner Wiederauferstehung, besiegelt mit seinem letzten Horkrux: Nagini. 

Seine Verwandlung kam nach und nach hervorgerufen durch die Seelenspaltung, durch eigene Entfremdung vom Mensch sein und durch seinen selbst erfundenen Wiederauferstehungs-Trank auf Schlangengift-Basis.

Antwort
von Woelfin1, 17

Das Auseinanderreißen seiner Seele verschaffte Voldemort zwar einige Sicherheit gegenüber dem Tod, es setzte seinem Körper und seiner Seele aber auch stark zu. Er wurde immer weniger menschlich.(aus HP Lexikon -einfach mal Googlen!)

Kommentar von Woelfin1 ,

Danke für´s Danke sagen ;)

Antwort
von datboi1, 15

Er war zu sehr in der schwarze Magie versunken. All die Morde und die mehrfache Spaltung seiner Seele so wie das erschaffen eines neuen Körpers aus einem praktisch toten Individuum haben ihn dann so verunstaltet

Antwort
von Maniyxc, 16

Durch die Horkruxe und die Seelenspaltung oder? Dadurch nimmt man soweit ich weiß groß schäden davon.

Antwort
von jule2204, 10

Durch die Spaltung seiner Seele.

Kommentar von fenc16 ,

also nimmt man so eine Gestalt an wenn man seine Seele spaltet?

Kommentar von MonaxD ,

Jein. wenn du deine Seele ein mal oder zwei Mal spaltest solltest du immer noch so aussehen wie normal. Vielleicht etwas merkwürdig. Doch durch das 7 fache spalten hat er alles menschliche verloren und sich immer mehr einer Schlange angewandelt. Und Voldy hat eine Nase, sie ist nur Schlangenförmig... warum sagt immer jeder dass er keine Nase hat? 

Kommentar von Taupfote ,

Weil man die Nase nicht sieht. Da sind nur Löcher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten