Frage von harderlein, 51

Wie hat Root Zugriff erlangt (Person Of Interest)?

Hallo ich habe eine Frage: Wie hat Root Zugriff auf die Maschine erlangt? Und wieso redet sie mit Root und nicht mit Harold? Steig da nicht ganz durch....

Antwort
von shadowSkyla, 36

Ich hole mal groß aus und versuche es mal verständlich auszudrücken:

Spoiler Alarm: Ende Staffel 2, sowie Staffel 3

  • So gesehen haben drei Personen Zugriffsrechte. Finch als Admin, Reese und Root zeitweilig, da sie Ende Staffel 2 um Mitternacht ans Münztelefon gingen. Allen dreien kann sie vertrauen.
  • Finch wollte nie, dass die Maschine ihre Grenzen überschreitet, oder direkten Kontakt mit Personen hat. Er hat zu große Angst davor, dass es missbraucht wird. Das akzeptiert die Maschine.
  • Die Maschine ist seit Staffel 3 selbständiger geworden und kann jetzt direkten Kontakt zu Personen aufnehmen. Sie benötigt einen Agent der in ihrem Sinne agiert. Jemanden dem sie vertrauen kann, die Anweisungen ohne weiteres befolgt und gleichzeitig klug und dreist genug ist alles umzusetzen.
  • Root ist zwar eigensinnig, hat anfangs ein paar Ansichten, die die Maschine nicht vertritt und trotzdem hat sie die besten Eigenschaften für die Aufgaben. Root äußerte ja häufiger, dass sie alles für die Maschine tun würde. Außerdem können die beiden sich nach einer Diskussion einigen ( --> in der Psychiatrie).

Fazit: Die Maschine hat sich einfach dazu entschlossen ... natürlich nach logischen Abwägungen und der persönlichen Meinung von Finch.

LG Skyla

Kommentar von harderlein ,

Danke das war sehr hilfreich..👍

Kommentar von xXJessy01Xx ,

Hallo ich habe ebenfalls eine Frage

Falls sie diese beantworten könnten wäre ich sooo froh , das lässt mich nämlich irgendwie keine Ruhe :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community