Frage von TopRatgeberNR1, 126

wie hat frau marlene mortler es ins amt als drogenbeauftragte geschafft?

davor landwirtschaftsministerin jetzt drogenbeauftragte ohne jegliche ahnung? wie hat sie es geschaft?

Antwort
von MrHilfestellung, 126

Man muss nicht unbedingt Ahnung von dem Amt, was man übernimmt haben.

Von der Leyen hat auch nicht unbedingt Ahnung von der Bundeswehr, es gibt Mitarbeiter, die den Ministern und Ministerinnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Im Fall Mortler wirds einfach so gewesen sein, dass die CSU den Posten der Drogenbeauftragen nach den Koalitionsverhandlungen bekommen hat und sich Mortler anbot, auch weil sie die Meinungen der CSU in der Drogenpolitik vertritt.

Antwort
von HelmeSchmidt, 117

Als Politiker muss man nicht unbedingt selbst Ahnung von dem Amt haben welches man übernimmt. Dafür gibt es Beamte die dies zu tragen.

Ansonsten hätte man auch Schwierigkeiten Ministerien zu besetzen.

Antwort
von Kandahar, 99

War unsere Verteidigungsministerin jemals beim Bund?

Muss man als Drogenbeauftragte selbst mal abhängig gewesen sein?

Alles was man wissen muss, kann man sich aneignen. Das ist in vielen Jobs so.

Kommentar von john201050 ,

aber unsere drogenbeauftragte weigert sich vehement dagegen sich wissen über ihr "fach" gebiet anzueignen oder gar auf die meinung von experten zu hören.

aber geld geht dann halt doch über das wohl des volkes.

Antwort
von AbiesKoreana, 62

Ich verstehe es auch nicht. Sie kommt einfach nicht überzeugend rüber. Eine andere Person in diesem Posten könnte sicherlich bessere Präventionsarbeit leisten.

Antwort
von martinzuhause, 107

informiere dich doch einfach mal wie ministerposten besetzt werden. diese information ist doch öffentlich zugänglich.

welche erfahrungen? sollte sie dazu drogenabhängig sein?

Kommentar von aXXLJ ,

Informiere Dich doch einfach mal, ob Marle Mortler Minister(in) ist...

Antwort
von 420duhd, 30

Hochgebummst

Antwort
von jessica268, 86

wie die meisten. Beziehungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community