Frage von Luksilla, 38

Wie hat euch die 3 Jährige Ausbildung zur Erzieherin/er gefallen Was war positiv und was war negativ?

Antwort
von Gugu77, 13

Das ist eine schulische Ausbildung- vorneweg.

Zum Verdienst kannst du nach den Tarifen googeln.

Um selbst in Erfahrung zu bringen, ob es für dich geegnet ist, schlage ich ein Praktikum vor.

Viele Erzieher sind stark belastet- nicht zuletzt wegen Personalmangels. Man muss auch die Einbeziehung der Kinder unter 3 Jahren beachtenn.

Männer haben im Übrigen gute Karten in diesem bereich, da es zu viele weibliche Kräfte gibt.

Antwort
von casala, 22

wie was wem gefallen hat ist allerdings eine recht subjektive bewertung und ist auch sehr abhängig, welche qualität das lehrinstitut hat.

entscheidender ist wohl was man damit machen will und wie man nach der ausbildung klar kommt. das gilt für den eigenen einsatz und die finanzielle entlohnung.

Antwort
von Kathy1601, 28

Das kann niemand genau sagen du musst es ausprobieren ob dir der Job passt oder nicht jede Person reagiert anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community