Frage von supergirl1001, 67

Wie hat die Politik in China sich durchgesetzt?

Wie hatte die Politik in China die Ein-Kind Politik sich durchgesetzt. Also wie hat die Politik die Ein-Kind-Politik erreicht in China. Die Frage ist schwer zu formulieren ich hoffe ihr habt es verstanden. danke schon mal im voraus : )

Antwort
von Nijori, 33

Durch Vorteile bei nur 1 Kind bzw Nachteile wenn man mehr als 1 Kind bekommt, wie die genau aussehen weiß ich allerdings nicht.

Ein System das jedes Land der Welt gut dran täte ebenfalls einzuführen, um der Überbevölkerung entgegen zu treten und die Weltbvevölkerung auf ein haltbares Niveu zu senken.


Antwort
von leahahah, 24

Die Politik erfolgt meist durch die staatlich kontrollierten Unternehmen und das Hukou-System.

Wenn die Eltern zum Beispiel  in staatlich kontrollierten Unternehmen oder Regierungen arbeiten, und haben mehr als 1 Kind, als Strafe können sie ihren Job verlieren. 

Für Menschen, die noch nicht in diesem System arbeiten(Landwirte, Privat Geschäftsleute) , können sie mehr Kinder haben, aber wenn sie das zweite Kind in der Hukou-System zu registrieren wollen, werden sie eine Geldbuße in Rechnung gestellt. 

In meiner Heimatstadt war  die Politik mehr strikt befolgt. Aber in vielen anderen Bereichen wurde die Politik von vielen ignoriert. Alle meine Grundschule und Mittelschule Mitschülern sind die einzigen Kind in ihren Familien. Aber in meiner Universität, viele Studenten haben Geschwister.

Mein Deutsch ist nicht so gut. Ich hoffe, diese Antwort Ihnen helfen könnte.

Antwort
von voayager, 20

China hat mittlerweile 1,3 Mrd. Menschen. Es wird also immer schwieriger für die alle aufzukommen, daher macht eine 1-Kind-Politik Sinn.

Antwort
von ThomasAral, 21

mit vielen beamten in der bevölkerung und hohen strafen wenn man erwischt wurde....  hat wohl sowas von Stasi System aus dem Osten ... die haben auch rausgefunden wer Westfernsehen sieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community