Frage von edoedo123, 37

Wie hat der Nationalsozialismus die Menschen damals unterdrückt?

Antwort
von elektromeister, 11

Einschränkung der Meiungsfreiheit, Gesetze wurden zu Gunsten der "Herrschenden Rasse" verändert. Und alles was nicht gepasst hat wurde halt so lange gebeugt, bis es dann "gepasst" hat.

Das alles ist mit den Damals gerade erst in der Verbreitungsphase befindlichen "neuen Medien" (Radio, Lifeübertragung) extrem schnell gelungen. Die Macht kam dann von Allein durch die vielen Unterstützer aus dem Volk.

Ich wette: Wenn heute exakt der gleiche Fall sorgfältig vorbereitet und mit Unterstützung der aktuellen Medien eintreffen würde. Dann würde das Ergebnis genau so eintreffen.

Wer das nicht glaubt, sollte sich einmal die Berichterstattung über die aktuelle Flüchtlingspolitik reinziehen.

Da werden Behauptungen aufgestellt, die 1. schlecht recherchiert sind. 2. bewust in eine Richtung kommentiert, 3. bewust falsch wiedergegeben werden.

Die Gründe:

1. = Unwissenheit oder Faulheit. 2. Politisch motivierte Meinungsmache zur sanften Lenkung der öffenlichen Meinung. 3. Absichtliche Falschmitteilung zur Requirierung von "Mitläufern" (Diese waren vor 33 z.B. "in der Partei")

Gruß Uli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten