Frage von Kagebunshin, 31

Wie hat ace Ruffy beschützt?

Eigentlich wollte Blackbeard ja Ruffy aber wie hat Ace Teach auf ihn gelockt?

Antwort
von bluestyler, 31

Blackbeard wollte Ruffy, allerdings kam zufällig Ace davor, der ja Blackbeard bestrafen wollte, da er ein Mitglied der Crew getötet hat. Wäre Ace nicht da gewesen, hätte Blackbeard gegen Ruffy gekämpft. Ace hat sozusagen Ruffy indirekt geschützt, er wusste davon nichts.

Antwort
von OnePiece687, 27

Es ging Teach zu diesen Zeitpunkt nicht speziell um Ruffy selbst er wollte ihn ja nur wegen den 100 Million Berry Kopfgeld töten welches nach der Schlacht auf Enies Lobby ja dann nochmals auf 300 Million Berry anstieg um der Marine ein dicken Fisch zu präsentieren um sich als würdig zu erweisen für den freien Samurai Posten nur wie es das Schicksal so wollte tauchte in diesen Moment eben Ace auf den Teach ja denn letztlich besiegen konnte & somit hatte er sein dicken Fisch den er der Marine ausliefern konnte (denn auf Ace war immerhin ein Kopfgeld von 550 Million Berry ausgesetzt)  um so zum Samurai aufzusteigen & damit spielte Ruffy für sein Plan eben keine Rolle mehr. Und so schützte Ace Ruffy vor Blackbeard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community