Wie hält man Wachteln am besten und hat wer Tipps zur Haltung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aussenvoliere.

katzen- und mardersicher einzäunen. am besten um das eigentliche gehege noch ein zweites drum herun bauen (in 30cm abstand, damit man einen laufgang hat).

für bodenbewuchs, passenden untergrund und unterschlupfmöglichkeiten sorgen. darauf achten, dass wachteln vorwiegend laufvögel sind. sie brauchen genug platz.

wenn du die voliere nach oben hin ausbaust, kannst du zusätzlich kanarien, zebrafinken oder sittiche halten.

mit kanarienvögeln lassen sie sich recht gut vergesellschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dieser Frage wendest du dich am besten an die Experten:

vogelforen.de/wachtel-reb-steinhuehner-frankoline/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung