Frage von Katifram, 94

Wie halte ich meine zwergwidder (männlich und weiblich 2 Jahre) davon ab, ständig Teppiche etc. Anfressen?

Also, sie haben das bereits kurz nach dem Kauf gemacht, Es dann aber relativ bald wieder gelassen, nun nachdem sie eine Zahn OP wegen verwachsener Zähne hatten (bekamen zu wenig hartes zum knabbern) haben Sie wieder damit angefangen, sie fressen teilweise sogar den Putz von den Wänden, Wir haben bereits versucht die betroffenen stellen mit Deo einzusprühen, das hat allerdings nichts genutzt

Schonmal danke fürs antworten ^^

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Katifram,

Schau mal bitte hier:
Tiere Haustiere

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 32

Hallo, 

wie viele Quadratmeter haben deine Kaninchen denn jetzt dauerhaft zur Verfügung? Wenn sie in einem handelsüblichen Käfig leben, dann leben sie leider nicht ganz artgerecht. Da es leider keinen Käfig im Handel gibt, der die Mindestmaße beinhält. Die Mindestmaße wären in Innenhaltung 2m² pro Kaninchen + mehrstündigen Auslauf. 

Wenn deine Kaninchen das nicht haben, dann besorge dir doch Gitterelemente (sind echt nicht teuer) und zäune die Mindestmaße oder gern auch mehr ab und richte es kaninchengerecht ein. Kannst zum Schutz des Boden´s noch PVC drunter legen. Normal werden Kaninchen aber stubenrein. 

Wegen dem Teppich und der Tapete: Das kann sich durch die Haltungsänderung dann ändern. Die meisten Kaninchen, die sowas machen sind einfach nur unterfordert. 

Gute Infoseiten wurden dir ja bereits empfohlen. Ich lege dir auch nochmal ans Herz, dass du dir diese durchliest. 

Mit freundlichen Grüßen 

VanyVeggie

Kommentar von Katifram ,

sie haben einen ca 3 qm großen Käfig und können sich mindestens 14 Stunden am Tag frei im Wohnzimmer bewegen, außerdem dürfen sie mehrmals die Woche in unserem ca. 700 qm großen Garten frei herumlaufen, wo sie Büsche zum Verstecken Erde zum buddeln etc. haben, sie bekommen Trockenfutter, Heu, Stroh, verschiedenes Grünzeug und inzwischen auch Äste etc. Es lässt aber nach, dass sie Dinge Anfressen

Kommentar von Katifram ,

und ala standart Einstreu haben sie sägespähne mit Stroh

Kommentar von VanyVeggie ,

Klingt gut. Aber ich würde den einen Quadratmeter noch ans Gehege anschließen. Sonst können sich deine Kaninchen durch die Einrichtung ja kaum im eigenem Gehege bewegen. 

Antwort
von HikoKuraiko, 12

Wie ist dein Gehege denn eingerichtet? Evtl. hilft es schon das Gehege etwas zu vergrößern und an der Einrichtung etwas zu ändern da es stark nach Langeweile klingt. 

Das Trockenfutter würde ich übrigens auch weg lassen (außer es handelt sich dabei ausschließlich um getrocknete Kräuter/Blätter/Blüten OHNE Getreide oder Pellets) da durch das Trockenfutter auch Zahnprobleme entstehen können da sie durchs Trockenfutter (gerade wenn es aus gepressten teilen und Getreide besteht) schneller satt sind und somit weniger Heu und Blättriges aufnehmen und dadurch der Zahnabrieb eben nicht gewährleistet ist. 

Ansonsten denke ich das es bei deinen Kaninchen einfach langeweile ist (oder aber auch ein Mangel an irgendwelchen Vitaminen). Da sollte eine Gehegeerweiterung + Gehege umstruckturierung schon helfen (oder ggf. ne Blutuntersuchung beim Tierarzt ob wirklich ein Mangel vorliegt).

Antwort
von Bitterkraut, 67

Indem du den Tieren ein artgerechtes Gehege ohne Teppiche baust, Anleitung und Tipps gibts hier: http://www.diebrain.de/k-gehege.html

und auch weitere Tipps (Futtertipps z.B.) zur artgerechten Haltung, an der es bei dir zu hapern scheint.

Kommentar von Katifram ,

wir haben einen sehr großen Käfig für sie, mit sägespähne, Stroh und Heu, sie können sich immer wenn jemand daheim ist im Wohnzimmer aufhalten und sie sind sehr oft im Garten (auch mal ohne Gehege) :)

Kommentar von Bitterkraut ,

Sie brauchen aber ein ständiges  aartgerechtes Gehege von mehreren Quadratmetern und keinen Käfig mit Wohnimmer manchmal. Sie brauchen das Gehege 24/7 auch und vor allem nachts, weil sie nachtaktive Tiere sind.

Bitte belies dich dringend zur artgerechten Haltung! www.diebrain.de ist ein guter Anfang oder Kaninchenwiese.de

Kommentar von monara1988 ,

Hi, beachte bitte das ein Käfig viel zu klein ist (auch die größten im hHandel erhältlichen).

Mind. 2qm + tägl. Auslauf brauchen Kaninchen je Tier bei Innenhaltung...^^

Antwort
von Viowow, 53

indem du sie artgerecht hälst?!
diebrain.de
kaninchenwiese.de
kaninchen-info.de

Antwort
von aimee2010, 50

Geb ihnen mal äste zum knabbern Apfel- und hasennussäste lieben meine Kaninchen und nutzen dabei ihre Zähne zusätzlich ab

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hi,

wenn Deine Kaninchen Teppiche anfressen, dann pack die ganz einfach weg! Für die meisten Kaninchen müssen Teppichränder unerreichbar sein....

Wenn die so arg alles anknabbern (vorallem Putz ist komisch) dann stimmt was nicht... Haben die denn jetzt genug Äste zum knabbern? Haben die immer Futter und Heu? Was haben die zur Beschäfitung?

Gruß

Kommentar von Katifram ,

sie haben einige Äste, Heu Trockenfutter und bekommen täglich Löwenzahn, Petersilie etc

Antwort
von Steffile, 62

Lasst die armen Tiere doch mal raus?

Kommentar von Katifram ,

sie dürfen sehr oft in unseren ca. 700 qm großen Garten und sich austoben :) außerdem können Sie wich quqsie rund um die Uhr im Wohnzimmer aufhalten

Kommentar von Bitterkraut ,

Kanichen "toben" nicht.

Kommentar von Katifram ,

jedenfalls wenn wir daheim sind

Kommentar von aimee2010 ,

Also meine Kaninchen haben oft ihre fünf Minuten und toben!

Antwort
von aimee2010, 55

So an alle die hier wieder meinen das nur ihre eigene Haltung artgerecht ist.
Müsst ihr denn immer alle dermaßen doof anmachen. Es war eine ganz normale frage und viele erwarten hier auch normale antworten. Ich glaube nicht das es den zwei Widdern schlecht geht sie sind zu zweit haben Auslauf und sie werden gepflegt!

Kommentar von Viowow ,

tja, glauben reicht aber nicht... das ist keine artgerechte haltung. fertig

Kommentar von aimee2010 ,

Ich sage ja auch nicht das sie für mich artgerecht ist. aber ich vermute es geht Ihnen gut. aber du darfst mir gern sagen wie deine artgerechter Haltung Zuhause aussieht

Kommentar von monara1988 ,

artgerechte Haltung ist keine Sache von persönlicher Auslegung...

Kommentar von Bitterkraut ,

es geht nicht darum, ob es für dich artgerecht ist, es gehr darum, ob es für die Kaninchen artgerecht ist - und das ist es nicht.

Kommentar von VanyVeggie ,

Meine Kaninchen leben in freier Wohnungshaltung. Haben also zu dritt (hoffentlich endlich bald wieder zu 4t) 52m². 

Kommentar von Viowow ,

@monara1988 @bitterkraut: genau so ist es. @aimee2010: 6 kaninchen auf ca 20m2 in aussenhaltung plus freilauf. 2 kaninchen auf 3,5 m2 in innenhaltung plus freilauf. weniger als das mindestmaß, da eins e.c. hat und ihm die orientierung schwerfällt...

Kommentar von aimee2010 ,

viowow und bitterkalt wie leben eure kaninchen

Kommentar von aimee2010 ,

sorry viowow habs nicht gesehen. aber du sagst ja selber 3,5 m2 weniger als das mindestmaß, also nicht artgerecht!!!!

Kommentar von aimee2010 ,

vanyveggi reine wohnungshaltung: nicht artgerecht!!!!

Kommentar von Viowow ,

😂du bist ja niedlich😂😂😂ich fall gleich vom stuhl vor lachen: hast du zuemde gelesen, warum? weil dort eine E.C. Patientin mit ihrem partner drinnen sitzt. weist du was das ist? weist du, was die alternative wäre? weist du, das so ein kaninchen bei einem halter wie dir mit sicherheit schon lange tot wäre?! ihr partner nutzt den angebotenen zusätzlichen freilauf übrigens gerne.

Kommentar von aimee2010 ,

ne ihr seit lustig. alle reden von artgerecht. Aber wo ist allgemein die artgerechter Haltung in der Wohnung, auf rutschigem Parkett und ohne buddelmöglichkeit. in einem Freilauf mit Steinen abgesichert und und und. ob eure Hasen glücklich sind wisst ihr doch alle nicht. ich kenne dein e.c kaninchen nicht aber wenn du denkst er ist so glücklich wenn er gegen die Wand springt, wenn er Orientierungslos umherirrt. und ja wenn es einem meiner kaninchen schlecht geht... bevor ich es mit Tabletten (nicht artgerecht) vollstopfe und leidet muss es weg! so hart wie es klingt. wenn eins meiner Tiere irgendwann gehen muss. weiß ich sie hatten es so schön bei mir und ich hätte jede Sekunde ihres lebens mit ihnen Tauschen können.

Kommentar von aimee2010 ,

6 kaninchen 50qm nur Wiese einem großen Busch und unterschlupfmöglichkeiten. und jetzt kommt ihr ums eck und wollt mir was von artgerechter tierhaltung erzählen .... Jetzt Fall ich lachend vom Stuhl

Kommentar von Viowow ,

aimee2010, dünnes eis. ganz dünnes eis... richtig du kennst es nicht! also pass besser auf was du schreibst. ich bin nicht so faul wie du und lasse ein tier eutanisieren, weils ihm grad nicht so gut geht. wo steht was von gegen die wamdspringen? sie ist krank, nicht dumm( im gegensatz zu dir) tabletten bekommt es übrigens auch nicht. ich glaube, du hast nicht die geringste ahnung von E.C. auch auf die gefahr hin das ich wieder blockiert werde: halt deine fre55e. solche leute wie dich kann ich ab. von nix ne ahnung und anderen raten ihre kaninchen umzubringen....

Kommentar von aimee2010 ,

huuuuhhuuuu jetzt bekomm ich echt angst..... aber gerade Du die so viel Kritik ausspricht bist die, die mit Kritik am wenigsten umgehen kann, schade eigentlich. das einigte was ich dir ankreiden ist das du dich über andere aufregst das sie ihre kaninchen nicht ordnungsgemäß halten, es aber selbst so praktizierst, e.c hin oder her. les meine Texte ordentlicher durch bevor du sie kommentierst, dann wüsstest du das ich mit keinem Wort gesagt habe das andere ihre Tiere umbringen müssen ..... und noch was, von jemandem der noch so grün hinter den Ohren ist, lass ich mir meinen Mund nicht verbieten.

Kommentar von Viowow ,

es ist keine kritik, wenn du schreibst:"wenn du denkst er ist so glücklich wenn er gegen die Wand springt, wenn er Orientierungslos umherirrt. und ja wenn es einem meiner kaninchen schlecht geht... bevor ich es mit Tabletten (nicht artgerecht) vollstopfe und leidet muss es weg! so hart wie es klingt. " das ist eingach nur dämlich. und amgst brauchst du sicher keine haben vor mir😂

Kommentar von Viowow ,

übrigens kann man kaninchen sehr gut in der wohnung halten, mit buddelmöglichkeit und sogar artgerechtem futter...

Kommentar von aimee2010 ,

Ja du und viele andere hier dürfen kaninchen in der Wohnung halten, nur die Fragestellerin anscheinend nicht! Die kekommt nur zu hören das kaninchen raus in den Garten gehören. Und ja du hast mich richtig zitiert. "ja wenn es MEINEN kaninchen schlecht geht" nicht deinen und kaninchen von sonst wem...

Kommentar von Viowow ,

ist ok. verstehe immer nicht, warum leute, die ihre kaninchen ja anscheinend artgerecht halten, leute angreifen, die anderen, die ihre kaninchen nicht artgerecht halten, mal die meinung sagen. nicht nachvollziehbar für mich. aber egal.

Kommentar von aimee2010 ,

weil das Elend hier in Deutschland weitaus schlimmer aussehen kann wie bei unserer fragestellerin. in einem 0815 fressnapf standartkäfig allein eingesperrt bis sie irgendwann sterben dürfen, ohne das sie einmal einen hacken in einer Wiese schlagen durften. ich hab schon wirklich viel sch... gesehen. und das schlimme ist, das man nichts dagegen tun kann. von daher geht's den zwei Widdern gut!

Kommentar von Viowow ,

genau, weils ja irgendwo noch schlimmer ist, ist "ein bisschen quäleen" voll gesellschaftsfähig....arme welt....

Kommentar von aimee2010 ,

genau kehre vor deinem eigenen 3,5qm käfig ☺ das ist für mich "ein bisschen quälen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community