Frage von DontCopy, 86

Wie halte ich mein Schlafzimmer im Sommer kühl ohne Ventilatoren, Klimaanlage oder geöffnetem Fenster?

  • Ventilatoren führen bei mir leider schnell zu einer Erkältung. Ist ja wirklich keine gute Lösung während man schläft
  • Klimaanlagen haben wir nicht. Ist mir auch zu kostenintensiv
  • Fenster kann zwar theoretisch nachts geöffnet werden. Ist aber leider zu laut. Da stört dann nicht nur die Hitze den Schlaf.
  • die Idee mit nassen Handtüchern habe ich schon ausprobiert. Außer eine Sauerei hat es bei mir nichts gebracht.
  • Wasserschüsseln habe ich auch schon im Raum verteilt. Entweder ich mache dabei etwas falsch oder es bringt einfach keinen nennenswerten Effekt.
  • Die Fenster sind tagsüber zu und werden erst geöffnet wenn es draußen abgekühlt hat und dunkel ist. Zudem sind die Rollos tagsüber geschlossen. Dementsprechend ist der Raum auch dunkel.

Habt ihr sonst noch Ideen?

Vielen Dank im Voraus.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Kalle1111111, 27

Ja viele reden viel um den heißen Brei und erzählen von was ganz was anderes als man gefragt hat. Aber ich versuche mal darauf mal eine Vernünftige Antwort. Morgens gegen 4 bis 8 Uhr ist es in den Sommertagen den so ca. 20 °C also angenehm kühl. Den dann das Fenster aufmachen und auslüften. Wenn es denn Warm wird Rollos runter und den Fenster zu. Man kann auch die Zeit grundsätzlich die Rollos zu machen und auch das Fenster geschlossen halten. Aber die Luft wird den nicht besser da drin sondern richt unangenehm. Darum sollte man das Fenster einmal am Tag bei der Hitze öffnen und auslüften wenn es kühler ist als in der Nacht und am Morgen.

Antwort
von hoermirzu, 44

Querlüften Ost-West; Nord Süd.

Ventilatoren bewegen die Luft nur, was viele Körper gar nicht mögen. gewöhne Dich an die Hitze, der Sommer beginnt erst oder lass Dein Haus an den Polarkreis versetzen.

Salbeitee kann die Schweißbildung hemmen, wenn man sich damit einreibt, aber hemmt auch die Produktion, wenn man ihn trinkt; darf auch Raumtemperatur haben.

Antwort
von Onki73, 25

Einen großen Teil der Wärme wird über die Sonneneinstrahlung durch das Fenster in den Raum gebracht.

Wenn man aussen vor die Fensterscheibe die Rettungsdecke (Apotheke, Baumarkt, Pkw-Verbandskasten) befestigt, mit der silbernen Seite nach aussen, dann bleibt der Raum deutlich kühler.

Die Rettungsdecke lässt noch etwas Licht hindurch, so dass es im Zimmer nicht ganz dunkel ist.

Kommentar von DontCopy ,

Geht auch die Abdeckplane für die Autoscheibe? Ist auch silber vorne.

Vielen Dank für die Idee!

Kommentar von Onki73 ,

Ja, die geht auch. Die silberne Schicht ist eine metallbedampfte Folie. Diese reflektiert die Sonneneinstrahlung (Wärme) sehr gut. Die Abdeckplane hat sogar noch der Vorteil, dass die nicht so sehr doll angeklebt werden muss, da sie in sich schon recht stabil ist.

Antwort
von Frollein2015, 38

Google mal DIY Klimaanlage. Da gibt es viele Ideen selbst eine zu bauen. Habe auch mal eins gesehen das Ohne Strom funktionieren soll. Viel Erfolg

Kommentar von DontCopy ,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community