Frage von ewigerKreis, 97

Wie halte ich Geister von der Wohnung fern?

Ich möchte nicht schreiben wie die Geister in die Wohnung kamen damit keiner den gleichen Fehler wiederholt weil er selber testen will. Fakt ist: Nun sind die Geister in der Wohnung und sie stören den Energiehaushalt der Bewohner, Pflanzen bekommen gelbe Blätter, Katzen werden krank und nachts poltern sie!

Wie kriege ich die Biester wieder los?

Antwort
von Darkos20, 42

Naja ich würde dir raten erstmal per Taschenlampe oder Ghostbox zu fragen was sie wollen aber bitte nicht Leichtfertig mit Umgehen.Ich würde sagen eine Reinigung mit Weihrauch oder Salbei und ein Gebet je nach deiner Religion könnte helfen und dann aber richtig fordernd und es müssen ein paar mehr Beten.

Und naja wenn dann würde ich schauen manche Geister geben ruhe wenn man mit ihm in Einklang leben würde.Ansonsten frage einen Priester.Und mit dem Reinigen geht es so man geht in jeden Raum und das in Uhrzeiger Sinn und jede Tür und Schublade von raum zu raum

Antwort
von InvisibleVector, 46

Versuch es mal mit Weihwasser und weißen Kerzen ^-^ gehe mit beidem in jede Ecke jedes Raumes und verteile das Weihwasser, und den Rauch der Kerze in jeder Ecke... funktioniert hat es bei uns damals nicht wirklich aber vielleicht wirkt es ja bei dir ;)

Lg, das Medium :3

Kommentar von Jan28nrw ,

P.S: Sprich dabei einen Dialog,eine bitte zum Gott für Schutz in jedem Raum. Wichtig ist,den Namen Gottes " Jehova" auszusprechen,denn Götter gibt es viele... Dialog: "lieber Gott Jehova,in deinem Namen segne ich diesen Raum zum Schutz vor bösen Mächten und Dämonen"... doch vor der reinigung solltest du dich als erstes reinigen... lg.

Antwort
von paranomaly, 61

Zu mir hat man mal gesagt, dass man selbst dagegen nichts machen kann. Denn die meisten Menschen haben eben noch nicht das Energieniveau um Geister ins Licht zu schicken.

Ich würde mich mal bei einem Schamanen erkundigen oder Heiler. Leider muss man dazu sagen, dass es da auch viele Betrüger gibt. Verlangt diese Person also viel Geld, dann kann man davon ausgehen, dass es sich um einen Betrüger handelt. Meistens wissen solche Leute schon was in der Wohnung ist, wenn man ihnen noch nichts erzählt hat.

Kommentar von HumanistHeart ,

Leider muss man dazu sagen, dass es da auch viele Betrüger gibt.

Leute die einen zu Scharlatanen wie Schamanen oder Heilern schicken, sind bereits die Betrüger.

Kommentar von paranomaly ,

Außer mir kenne ich noch weitere Leute die schon bei Heilern waren. Und diese Heilerin bei der ich war, wusste im Vorfeld Dinge die sie gar nicht wissen konnte. Sie hat auch im Vorfeld gesagt, dass sich keine feste Summe an Geld verlangt, jeder soll das geben was er kann.

Kommentar von HumanistHeart ,

Und diese Heilerin bei der ich war, wusste im Vorfeld Dinge die sie gar nicht wissen konnte.

Willkommen bei "Cold reading".

Es sind Scharlatane.

Kommentar von paranomaly ,

Wenn es alles Betrüger sein würden, dann würden alle viel Geld verlangen. Manche verlangen aber kein Geld. Was hätten sie also davon wenn sie Betrüger sein sollen, wenn sie kein Geld verlangen?

Kommentar von HumanistHeart ,

Geltungssucht oder schlicht einen an der Waffel haben.

Antwort
von Andrastor, 97

Da es keine Geister gibt, können auch keine in die Wohnung kommen. Den Energiehaushalt können sie ebenfalls nicht stören weil es sie nicht gibt und weil der Energiehaushalt von Lebewesen nicht von außen gestört werden kann.

Wenn die Pflanzen gelbe Blätter bekommen werden sie zu wenig oder zu viel gegossen, haben keine Nährstoffe mehr in der Erde oder sind von Parasiten oder Krankheiten befallen. Die Katzen haben wohl was schlechtes gegessen, wie Pflanzen die gelbe Blätter bekommen zum Beispiel.

Poltern wird von Hausbesuchern erzeugt, wie zum Beispiel Mäuse, Ratten, Marder, Siebenschläfer oder Katzen.

Mein Tipp:

Werd Erwachsen und hör auf an derart kindischen Vorstellungen wie Geistern festzuhalten. Bring deine Katzen zum Tierarzt und informiere dich online über die Symptome der Pflanzen und Gegenmaßnahmen.

Kommentar von Jangler13 ,

Es gibt Geister. Punkt. Wie sollen denn sonst meine Socken ständig verschwinden?

Kommentar von Andrastor ,

Gefräßige Waschmaschine.

Kommentar von pritsche05 ,

Frag mal die Waschmaschine.

Kommentar von Jangler13 ,

Also ist meine Waschmaschine von Geistern heimgesucht? Oh Gott ich muss mir eine neue kaufen. Aber wie kann sie die Socken aus meinem Zimmer fressen? Denn da sind auch Socken verschwunden, ebenso Stifte.

Kommentar von Andrastor ,

Auf alle Fälle scheinst du von pubertierenden Trollen heimgesucht zu werden.

Wie wärs wenn du nach den verschwundenen Sachen mal unter Möbeln schaust, die du selten bewegst?

Kommentar von Jangler13 ,

Waren wohl höchswahrscheinlich die Trolle, denn sie haben bei mir die Geister beschworen :(

Kommentar von InvisibleVector ,

musst du eigentlich überall deinen Senf dazugeben wenn du eh nur provokant beleidigst Andrastor ?! -.- such dir bitte mal einen anderen Standard Satz für den Anfang...

Kommentar von Andrastor ,

Was ist denn bitte an "Da es keine Geister gibt.... können sie auch nicht...." provokant?

Wenn du die Wahrheit provokant beleidigend findest, solltest du dir mal ernste Gedanken zu deiner Realitätswahrnehmung machen.

Kommentar von InvisibleVector ,

fängt das schon wieder an ?! -__-* du solltest die Wahrheit vielleicht mal besser nicht verdrängen... oder hast du so eine angst vor ihnen das du es dir einfach immer wieder einredest dass es sie nicht gibt ? :)

Kommentar von Andrastor ,

der/die einzige der/die hier etwas verdrängt, bist du, deine Fantasiewelt ist dir offenbar wichtiger als die Realität.

Du bist übrigens herzlich eingeladen mich eines Besseren zu belehren indem du die Existenz von Geistern unmissverständlich beweist.

Kommentar von Jangler13 ,

Beweis: meine verschwundene Socken Glaubst du jetzt endlich an Geistern? Denn sonst werden sie auch deine Socken klauen. Die passen nämlich perfekt auf deren Hände.

Kommentar von Andrastor ,

Ich würde sagen du hast Mäuse, die ihre Nester mit deinen Socken auspolstern. Mäusebabys mögen es warm und kuschelig und wenn's nach Käse riecht umso lieber.

Antwort
von Darklin, 10

schutzrunen sind hilfreich genau wie friedhofserde weil diese geweiht ist kreuze pentagramme fliessendes wasser scheuen sie auch salz schwarzdorn und eiche sind auch nicht deren lieblinge ansonsten wenn das alles nichts bringt Priester kontacktieren der das haus bzw wohnung weiht spätestens danach ist ruhe 

Antwort
von GameOver2193, 24

Oft hilft es die zu ignorieren weil man die bestärkt nur mit Beachtung aber wenn es nicht hilft Priester Weihrauch

Antwort
von Meatwad, 22

Geister von der Wohnung fernzuhalten, ist ganz leicht: Man muss nur begreifen, daß es keine gibt. Mit dieser Wahrheit tut sich natürlich mancher schwer.

Antwort
von fitnesshase, 67

Solltest deine Pflanzen mal Gießen, ganz einfach.

Antwort
von Woropa, 65

Das hier ist der Link von einer parapsychologischen Beratungsstelle.

Die helfen Leuten, die solche Erfahrungen gemacht haben wie du.

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

Antwort
von BetonMC, 52

Drei Mal im Kreis laufen und mit den Armen wild auf und ab wedeln.

Das wichtigste!!!

Vergiss nicht dabei laut zu rufen "Geister hinfort mit euch, ich habe keine Angst" Pro gelaufenen Kreis einmal rufen.

Am Besten wiederholst du das alle 10 Minuten 3-4 mal.

Dann sollte es passen :)

Viel Erfolg!

Kommentar von Jangler13 ,

Nicht vergessen: dabei Salz werfen!

Kommentar von BetonMC ,

Danke für den Nachtrag. Um die Zeit habe ich das total vergessen :D

Kommentar von fitnesshase ,

Und das ist eure Samstag Nacht Beschäftigung oder was? :D:D

Kommentar von BetonMC ,

Lass uns doch den Spaß ;)

Kommentar von Jangler13 ,

Ja natürlich. Erst Geister heimlich in andere Häuser beschwören, sodass sie Hilfe suchen, und dann für Geld vertreiben. So macht man heutzutage Geld und nicht mit diesem "Internet".

Kommentar von Jangler13 ,

Das ist kein Spaß, das ist mein Leben. Wie soll ich denn sonst meine Frau und Kinder ernähren. DENKT AN DIE KINDER!

Antwort
von Levatc, 79

Ich schätze brauchst so etwas wie Ghostbusters.

Antwort
von Oldschoolretro, 70

Fenster auf und lüften 

Lüften und der Tag ist wieder geil

Antwort
von Zombiecat, 67

Es gibt keine Geister!!!!!!!

Und was hilft ist Silber und Salz  
Und wenn du dir sicher bist sag wie du sie bekommen hast ich will unbedingt mal ein paar Tests durch führen

Kommentar von maxiking0222 ,

"Es gibt keine Geister!!!!!!"

Und darunter schreibst du wie man sie fern hält. Interessant.

Kommentar von Zombiecat ,

Es gibt auch keine

Aber das heist nicht das ich mich nicht auskenne habe Interesse an so etwas kann dir noch Haufen weise andre Sachen sagen wie pentagrame mit Schutzrunen Schutz Geister heraufbesxhsxhwören umgekehrte Rituale ect. Man muss nicht an etwas glauben um sich auszukennen ich glaube auch nicht an Gott und trotzdem kenne ich mehr Geschichten als die meisten Gläubigen ^^

Kommentar von saabrinaales ,

Warum sollte sowas nicht existieren? Ich glaube daran.  

Kommentar von Zombiecat ,

Habe ja nichts dagegen das du daran glaubst kann benutz halt Silber das deine Haut berührt ein Ring oder ein Amulett reicht wichtig ist halt der Hautkontakt dann bist du davor sicher ich glaube nicht daran habe mich aber damit lange auseinder gesetzt es gibt auch schutzzeichen und Rituale es gibt ja versxhiedene Elemente die den Geistern zugeonet sind und jede hat seine eigene schutzritus aber Silber hilft immer ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community