Frage von JamesLuton, 73

Wie häufig sind weisse Zähne von Natur aus - was ist die durchschnittliche Zahnfarbe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnaK1980, 73

Schneeweiße Zähne hat keiner von Natur aus. Es ist meist ein leichter gelblicher Ton dabei, an den Eckzähnen manchmal intensiver, weil da der Zahnkern durchschimmert. Durchs Bleaching oder durch Veneers kannst Du schneeweiß erreichen... 

Expertenantwort
von OralB, Business, 61

Hi JamesLuton,

vielen Dank für deine spannende Frage.
Zahnfarbe ist subjektiv und es ist schwer zu beurteilen, ab wann jemand weiße Zähne hat oder nicht. Zudem ist die Zahnfarbe von unterschiedlichen Faktoren abhängig:
Der natürliche Alterungsprozess, die Abnutzung des hell schimmernden Zahnschmelzes, der Konsum von bestimmten Lebens- und Genussmitteln (Tee, Kaffee, Wein, Zigaretten) oder auch Medikamente können dazu beitragen, dass sich unsere Zähne verfärben.
Am besten frag mal deinen Zahnarzt, ob du verfärbte Zähne hast. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Zahnweiß-Optionen, die dir neben der Nutzung einer elektrischen Zahnbürste dabei helfen, weißere Zähne zu bekommen.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Prof. Dr. Rössler

Antwort
von MemberUnknow, 69

Schau einfach ins Tierreich und du bekommst deine Antwort.

Und denke daran, dass die Tiere keinen Arzt haben, keine Zahnbürste nutzen oder sonstwas... Erstaunlich oder? Die haben bis zum Tode alle ihre Zähne und keine Zahnfäule...wie geht das wohl?

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community