Frage von dreamerdk, 53

Wie häufig kommt so ein "Supermond" wie heute vor?

Antwort
von JTKirk2000, 10

Ein Supermond braucht genau zwei Dinge: Eine größtmögliche Annäherung an die Erde (das geschieht in etwa einmal pro Umlauf um die Erde, kann aber durch die Schwerkraft der Sonne entsprechend seltener, also vielleicht ein oder zweimal pro Jahr sein) und es handelt sich dabei um einen Vollmond, was bedeutet, dass der Mond auf der Seite der Erde ist, die von der Sonne abgewendet ist, da der Mond auf möglichst seiner gesamten Fläche das auf ihn einstrahlende Licht der Sonne auch zur Erde reflektiert.

Ein besonderer Fall von einem Supermond, und den hatten wir auch vor relativ kurzer Zeit gehabt, ist ein Blutmond, was eine Mondfinsternis bei größtmöglicher Annäherung des Mondes an die Erde ist, also ein Supermond bei Mondfinsternis.

Ich wünschte, ich hätte auch Gelegenheit gehabt, den Supermond zu sehen und vielleicht sogar zu fotografieren, aber erstens ist der Supermond rein optisch gesehen auch nicht viel größer als sonst (erst mit entsprechend genauen Messgeräten fällt die scheinbare Größe entsprechend auf) und zweitens gab es in meiner Gegend überall dicht bewölkten Himmel. Abgesehen davon habe ich aber bereits vor einigen Jahren einen sehr schönen Vollmond und auch eine Mondfinsternis fotografieren können und bei einem Supermond oder einem Blutmond hätte ich das auch bei klarem Himmel wohl nicht besser fotografieren können.

Antwort
von ponyfliege, 18

das nächste mal in 18 jahren.

Antwort
von BleibMensch, 20

zuletzt im Jahr 1948

Erst am 25. November 2034 wird der Mond der Erde wieder so nah kommen wie jetzt am 14. November.



Antwort
von KatzenEngel, 11

Hat Seltenheitswert, der letzte war wohl im Januar 1948. Guck ihn Dir genau an....

Antwort
von Herzi1, 10

Nicht sehr oft. Der nächste ist erst 2034 oder so zu sehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community