Frage von Evane98,

Wie häufig kommt Handysucht in Deutschland bei 14-19 jährigen vor???

frage steht oben... danke im voraus :))

Antwort von Bswss,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gib mal das Wort "Handysucht oder "Handy-Sucht" in deine Suchmaschine ein - Du wirst staunen.

Offizielle Statistiken gibt es noch nicht. In England gaben in einer Studie 65 % der Befragten SELBER an, sie seien "mobile"-süchtig, und die Sucht betrifft deutlich mehr Mädchen als Jungen.

In Deutschland schicken die Kids zwischen 14 und 19 Jahren jeden Monat durchschnittlich 1400 SMS ab.... Und je mehr Anwendungen die Smartphones bieten, desto stärker ist die Nutzung. Sehr viele schalten ihr Handy NIE ab und sind schon vor dem Frühstück und auch in tiefster Nacht handy-aktiv.

Kommentar von ThomBer,

In Deutschland schicken die Kids zwischen 14 und 19 Jahren jeden Monat durchschnittlich 1400 SMS ab.


Das sind über 46 SMS am Tag. Hätte ich nicht gedacht. Danke für die Info.

Antwort von ThomBer,

richtig süchtig sind nur max. 17,8 %, aber weitere 24,5 % sind gefährdet und auch der Rest benutzt das Handy eigentlich zu oft.

Antwort von Arsenique82,

Jeder? Jedenfalls sieht es danach aus, wenn man sich draußen umschaut...das ist echt extrem...und dazu kommt dann ja noch die Game/Online/Facebook-Sucht.

Antwort von schelm1,

99,9 %

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community