Frage von donnilein, 125

wie hält man sich im Trab und Galopp ohne Sattel?

Hallo :)

Ich habe schon im schritt mich gut gehalten als ich mein Pferd ohne sattel geritten bin,doch morgen will ich mal trab und bisschen galopp probieren doch wie hält man sich genau?

Danke im Voraus

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 48

Übe erstmal traben und galoppieren MIT Sattel, aber ohne bügel.

Und ohne klammern!!!

Dann trabe langsam!!! An und sitz locker und schwer, nimm alle Spannung aus dem Körper, dann bleibst du auch sitzen .

Aber bitte leg ein 2cm ,dickes filzpad auf den Pferderücken, damit du dem Pferd nicht so weh tust,!!!

Antwort
von sqirrel2211, 30

Hey

Bist du dein Pferd mal mit überschlagenen bügeln geritten? Wenn nicht probiere einfach mal aus die Steigbügel über dem Hals des Pferdes zu überdchlagen, somit hast du immer noch den halt des Sattels aber es ist eine erste Übung.

Wenn das gut klappt kannst du es ja einmal im Trab ohne Sattel versuchen du kannst ja direkt wieder durchparrieren falls das nicht klappen sollte. Aber eigentlich ist das ein tolles Erlebnis und generell eine gute Übung für dein Gleichgewicht und du wirst schnell merken wie und wo du sitzen musst, danach ist es ganz einfach.

Für den Galopp empfehle ich dir erst einmal auf gerader Strecke zu galoppieren, da man stark dazu neigt sich ohne Sattel in eine 'kurve zu lehnen', dadurch ist die Gefahr dass du weg rutschst sehr hoch.

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Lg

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde & reiten, 11

Indem man in Balance sitzt - und wenn man noch keine Balance hat, schadet man ohne Sattel dem Pferd so sehr, dass man es definitiv nicht tun sollte, sondern immer schön mit passendem Sattel reiten sollte. Gesund für's Pferd ist ohne Sattel reiten eh nicht. Ich versteh den Wunsch und reite selbst auch ohne Sattel, dann aber mit einem Barebackpad, das ihm das etwas erleichtert. Aber wenn ich den Eindruck habe, es ist nicht der Tag, an dem ich wirklich top ausbalanciert sitze, dann hab ich da oben ohne Sattel definitiv nichts verloren. Erst, wenn ich gelernt habe, mein Pferd sauber über den Rücken zu reiten mit Sattel, darf ich ohne rauf.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 10

man sucht sich einen reitlehrer, der das pferdegerechte reiten ohne sattel unterrichtet uns experimentiert nicht selbst herum.

und man "hält" sich, indem man im gleichgewicht und in der bewegung des pferdes zu 100% ist und die hilfen differenziert einsetzt.

die hilfengebung ohne sattel ist eine andere, als mit sattel.

also nimm bitte unterricht.

Antwort
von pinked, 69

Also ich persönlich reite schon seit dem ich 6 Jahre alt bin. Habe seit 6 Jahren ein eigenes Pferd und kann mich ohne Sattel im Trab und Galopp nicht halten, obwohl mein Pferd sehr "weich" läuft. Kriege das wohl irgendwie mit meinem Gleichgewicht nicht geregelt. Davon abgesehen ist das aber auch nicht gut für das Pferd. Klar kannst du ab und zu ohne Sattel reiten, aber sobald es zu oft wird, sagt man dass es nicht gut fürs Pferd ist. Fühlst du dich bei dem reiten ohne Sattel nicht sicher, würde ich es lassen. Denn so wirst du spätestens im Galopp abgeworfen wenn du dich nicht mehr halten kannst und stürzt, was je nachdem nicht gut ausgeht.

Antwort
von MessagefromA, 15

setz dich auf deinen Hintern, lass die Beine locker und bleib auf deinem Po sitzen. Wenn du unsocher wirst, nimm die Mähne in die Hand, lass die Schenkel am Pferd aber nicht klemmen... aber wenn du unsicher bist, bringt das alles nichts, weil du dann verkrampfst und deinen Schwerpunkt nicht finden kannst. 

Kommentar von ponyfliege ,

genau das gegenteil - beim reiten ohne sattel reitet man grundsätzlich eine art leichten sitz. und man hat auch nicht die ganze zeit die schenkel am pferd.

Kommentar von MessagefromA ,

Ja klar... man sitzt auch mit Scheibenwischer Beinen im Sattel und hat die Schenkel da auch nicht in verwahrender Position liegen... 

Antwort
von Boxerfrau, 72

Naja fürs Pferd ist das nicht sonderlich gesund wenn man auf dem Rücken herum hüpft. Wenn man so etwas tun will, dann bitte mit Trainer der auf die Körperhaltung achtet und einem korrigierten. Denn sonst schadet man nur dem Pferd und gegebenenfalls auch sich selbst

Antwort
von GreysCT, 34

Ich an deiner Stelle würde das mit "morgen mal traben oder galoppieren" lassen: Dein Sitz ist noch nicht gefestigt, und du schadest deinem Pferd wenn du ohne "Puffer" auf ihm rumhüpfst.

Um deine Muskulatur und dein Gleichgewicht zu fördern gibt es andere und bessere Wege.
Du kannst in (d)einem Reitstall mal Sitzlongen nehmen, wo du ohne Zügel an die Longe genommen wirst und dich auf deinen Sitz konzentrieren kannst. Jeh nach Anspruch des Reitlehrers wird das verdammt anstrengend!

Eine weitere Alternative wäre das Reiten ohne Steigbügel. Vorteil ist, dass du trotzdem einen Sattel hast und sich dein Gewicht gleichmäßig auf dem Pferderücken verteilt, vorausgesetzt der Sattel passt. 
Wenn das Reiten in allen GGA klappt, kannst du an leichttraben und kleinere Sprünge rangehen. 

Solche Sachen aber am besten mit einem Trainer machen, der kann das am besten beurteilen.

Antwort
von RockyundPaul, 14

Nimm erst mal ein longiergurt  mit Decke drunter.und dann ohne .ohne Bügel galoppieren bringt nicht viel ,eig  hält man sich sogar besser weil das Bein dichter ans Pferd kommt

Antwort
von diane04, 13

ich würde mich an deiner stelle mal auf dem pferd longieren lassen,mit schabracke und einem Gurt,möglichst mit Griffen zum festhalten.so hast du immernoch guten Halt aber kannst trotzdem mal ein gefühl dafür bekommen ohne sattel zu reiten und musst das pferd außerdem nicht selbst steuern.

Ich finde es toll das du mal ohne Sattel reiten möchtest,denn es ist ein tolles Gefühl den Pferderücken mal ohne sattel zu spüren und es verbessert deinen Sitz

hoffe ich konnte dir helfen

lg

Kommentar von ponyfliege ,

es verbessert den sitz für das reiten MIT sattel nicht. im gegenteil.

Kommentar von diane04 ,

doch das tut es:)

Antwort
von Secretstory2015, 54

Das ist alles eine Frage von Gleichgewicht und Muskulatur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten