Wie hält man die Hitze am besten gut durch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also am besten nachts oder früh morgens das ganze Haus bzw. Wohnung lüften sodass frische kühle Luft hineinkommt. Dann ist eigentlich tagsüber auszuhalten. Man muss dann aber Rollladen teilweise runtermachen. Sonst helfen mir milchshakes. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tief durchatmen,jetzt die Fenster öffnen und auf Freitag warten. Da wirds nämlich kühler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachts oder ganz früh morgens vor Sonnenaufgang alle Fenster auf, damit die Wohnung abkühlt.

Bei Tageslicht alles zu und die Fenster nach Süden abdunkeln, so dass die Wärme, die infrarote Strahlung der Sonne, draußen bleibt bzw. möglichst wenig davon in die Wohnung dringt.

Warme Getränke, nicht heiße, helfen tatsächlich, weil der Körper kalte Getränke zuerst aufwärmen muss und dabei „arbeitet”, was wiederum zu Schwitzen führen kann.

Je kälter die Nahrung ist, desto „anstrengender” ist es. Eis deshalb möglichst schon im Mund zergehen lassen oder erst in den kühleren Abendstunden essen.

Ansonsten generell viel trinken, weil der Körper viel verdunstet, am besten Mineralwässer, Fruchtsäfte oder -schorlen, isotonische Getränke oder warme Tees.

Sehr lecker und durstlöschend ist ein Aufguss aus Holunderblüten und etwas Ingwer, wer mag, mit einem Schuss Zitrone. Das ist auch noch gesund (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich Fülle mir gerne eine Badewanne kühlem Wasser und wenn es mir immer zu warm wird, bleibe ich so 5-10 Minuten drinnen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung