Frage von kkatzenfreund, 62

Wie habt ihr wheelies gelernt? Motorrad?

Hi
Frage steht oben
Etwas beherrsche ich das schon
Nur gerade beim schalten geht die Karre sofort wieder runter
Hat jemand paar Tipps und Tricks? Hinterradbremse sehr wichtig?
Kann man das durch Training lernen?

Habe eine mz sm 125

Jede Info /Tipp oder Trick sind willkommen

Lg

Antwort
von MarcelDavis321, 38

Wheelies lernt man zu 90% durch übung. Also immer und immer weider machen. Der Trick ist erstmal nicht zu schalten bzw erst wenn man am Kipppunkt ist. Die Hinterradbremse ist elementar entscheidend. Fahr sie auf jedenfall vorher warm.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 23

Mit einer Enduro geht Wheelie ganz anders.

Da musst du einfach nur die Kraft der Federgabel nutzen.

Drücke die Federgabel vorne ein, gib einen kurzen Gasstoss und reiss die Machine hoch.

Die andere Methode wird bei leistungsstarken sportbikes gemacht.

Kommentar von kkatzenfreund ,

Naja ich muss bei mir auch sehr den Lenker hochziehen damit sie kommt
Aber es ist möglich
Viele können das auch mit meiner Maschine

Kommentar von blackhaya ,

mhh einfahc die Kraft der Federgabel nutzen, dann geht es iegnetlihc wie von selber

Antwort
von Sporadic, 34

bei 10k Umdrehungen einfach geschmeidig Vollgas gegeben und das Vorderrad kam locker hoch

yamaha r1

Kommentar von kkatzenfreund ,

:D
Das schwierige ist es für mich das Gerät oben zu balancieren ;D

Kommentar von 1234432 ,

aber zwischen einem Powerwheelie bei einer Yamaha r1 und einem kupplungswheelie bei einer 125iger liegt ein großer unterschied

Antwort
von kleinknarf, 41

Durch die beste aller Versionen um Erfahrung zu sammeln:

Try and Error

Kommentar von blackhaya ,

Sorry dummes Zeug.

Error endet mit einem kaputten Motorrad und Urlaub im Krankenhaus.

Man muss schon wissen was man macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten