Frage von Maggiequaffle, 97

Wie habt ihr rausgefunden, dass ihr Agender bzw. nicht-binär seid?

Hey ich bin eine Freundin von Maggiequaffle, ich darf ihren Account für die Frage benutzen da ich keinen eigenen hab :)

Antwort
von kath3695, 50

Bei mir war es so, dass ich mich einfach mit keinem von beiden "Möglichkeiten" nicht richtig identifizieren konnte und mich demnach auch nicht wohlgefühlt habe.

Das merkt man aber schon.

Kommentar von Maggiequaffle ,

Dankeschön für die Antwort! Ich konnte mich auch irgendwie nie richtig identifizieren, und momentan bin ich mir fast sicher, dass ich Nicht Binär bin. Aber danke für die Antwort :)

Kommentar von kath3695 ,

Labels sind auch nicht alles, vergiss das nicht. Sorge einfach dafür, dass Du irgendwie glücklich wirst - egal, ob nonbinar, agender, Mann oder Frau.

Kommentar von stargirl007 ,

Geht mir genauso wie kath3695

Antwort
von ManuTheMaiar, 56

Das mit dem Account nutzen mach besser nicht, dafür fliegt deine Freundin nachher raus

Kommentar von Maggiequaffle ,

Sie weiss es haha :D

Antwort
von Shaydoo, 56

Also ich hab festgestellt das ich nicht binär bin weil ich auch so ein zwischen Ding habe nicht nur an aus sondern auch so was dazwischen. Beispiel : wach, Halbschlaf, Tiefschlaf.

Keine Ahnung was die jetzt hier willst...

Kommentar von Maggiequaffle ,

Danke für die Antwort, so geht es mir auch momentan und ich hab leider nichts gescheites im Internet gefunden :)

Antwort
von Alex1992112, 23

Meinst du vllt. Bisexuell

Kommentar von kath3695 ,

Nein, sonst würde das dort ja wohl stehen.

Kommentar von Maggiequaffle ,

nein ich meine agender...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community