Frage von Lyzzi, 42

Wie habt ihr erfolgreich Gewicht verloren?

Guten Tag ihr lieben :) mich würde interessieren wer von euch sehr positive abnehm Erfolge hatte, wie und was habt ihr eingehalten was euch zu einem schnellen Ziel geführt hat :) habt ihr spezielle Diäten gemacht oder einfach nur Kalorien Defizit eingehalten? Lg

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 13

Regelmäßig ein Mix aus Ausdauersport (Radfahren, Step-Aerobic, Ergometertraining) und Krafttraining nach Trainingsprotokollen wie EMOM, AMRAP, RFT, Tabata) - ca. 10-14 Wochenstunden Sport, davon viel im Alltag integriert (mit Rad zur Arbeit und alle Wege in der Stadt).

3 normale Mahlzeiten pro Tag, proteinlastig, Obst, wenig Kohlehydrate.

Keine Diät!

Durch den Muskelaufbau, Steigerung des Ruheumsatzes. Kann heute mehr futtern als je zuvor, ohne dass es anlegt.

- 17 kg in 2 Jahren.

Günter


Antwort
von turnmami, 28

Ein schnelles Ziel gibt es hier nicht.

Ich habe für 25 Kilo weniger 1,5 Jahre gebraucht.

Geht alles mit Sport und Umstellung der Ernährung. Einfach Süßes, Fettiges und Kalorienreiches vermeiden

Kommentar von 1995sa ,

einfach ;-)

Kommentar von turnmami ,

ja, ganz einfach. Braucht man nicht viel Anleitung oder Anweisungen... ;)

Antwort
von TheHeckler, 33

Ein Defizit an Kalorien mit Sport hilft beim Abnehmen, richtig erkannt.
Der "Trick" ist aber, das man nach dieser Defizit Phase nicht in "alte" Verhaltensmuster zurückfällt. Man muss sich dauerhaft so ernähren, das man keinen exzessiven Überschuss an Kalorien zu sich nimmt und damit wieder Gewicht drauf legt!

Wenn man das lang genug macht, geht einem das in Fleisch und Blut über und man kann problemlos sein Gewicht halten.

Antwort
von megarubinrotfan, 8

Also ich habe im August 2015 eine Kur gemacht. In den vier Wochen habe ich rund fünf Kilo abgenommen (ich muss dazu sagen, dass ich ein sehe langsamer Abnehmer bin). Zuhause hatte ich wieder etwas drauf, hab dann alles etwas schleifen lassen (Weihnachten etc.) und erste Januar dieses Jahres wieder richtig Motivation gefasst. Aber irgendwie war die dann dauernd wieder weg, bis ich vor knapp zwei Monaten endgültig gesagt hab:"Es reicht."

Hab bis jetzt wieder fünf Kilo runter, aber durch den Urlaub wieder zwei drauf. Das Schicksal meint es auch nicht gut mit mir :D

Ich hab insgesamt (seit letztem August) elf Kilo runter. Mindestens zehn sollen noch. Hoffentlich hält meine Motivation auch bis nächstes Jahr, ich will nämlich unbedingt mal wieder ins Schwimmbad :D

Kommentar von Lyzzi ,

Wünsche ich dir viel Glück das du es weiterhin schaffst :)

Antwort
von 25LR37, 27

Diäten sind vollkommen schwachsinnig. Mach einfach Sport und ernähre dich richtig. Um abzunehmen macht 70% die Ernährung aus und 30% der Sport.

Antwort
von pastweights, 16

Suche dir einen erfolgreichen Ernährungsplan mit dem du ohne zu viel Verzicht abnehmen kannst (sonst sinkt die Motivation sehr schnell)

Z.B:http://go.bnmedia.57899.digistore24.com/

Antwort
von Kodringer, 27

Kalorien Defizit reicht vollkommen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community