Frage von askquestionask, 98

Wie habt ihr abgenommen (Tagesablauf , Tipps und Tricks?

Hallo Leute , Ich bin 15 Jahre alt , wiege 85 KG und bin 175cm groß . Ich versuche schon seit langem abzunehmen aber es klappt nicht. Jedesmal auf dem Weg zur Weg sehe ich nie Erfolg. Dann fang ich wieder an mich vollzuessen. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich bin verzweifelt. Könntet ihr mir vielleicht sagen wie ihr abgenommen habt und wie viel ihr gegessen habt und was ihr als Aktivität gemacht habt. Danke für eure Hilfe

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 27

Ganz einfach: Ausgewogen und gesund gegessen, ein leichtes Kaloriendefizit dabei gefahren (zwischen Grund- und Gesamtumsatz gegessen) und regelmäßig Sport getreiben. So hab ich abgenommen (20kg in 10 Monaten) und so halte ich mein Gewicht seit 3 Jahren und das Problemlos (während der Abnahme Kalorien gezählt, nach der Abnahme auch noch ein paar Monate und danach gar nicht mehr). 

Habe für mich auch entschieden Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte weg zu lassen da ich sie eh nicht gut vertrage und es einfach nur "leere" Kalorien sind die mir nichts bringen. Dafür esse ich viel mehr Gemüse (zu jeder Mahlzeit gibs Gemüse dazu), habe alternativen gefunden zu den ungesunden dingen und koche täglich frisch. 

Dazu treibe ich eben noch Sport (während der Abnehmzeit bin ich täglich zwischen 20 und 60km mit dem Fahrrad gefahren; jetzt gehts 2-3x die Woche ins Fiti, Einkäufe werden zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigt und zur Arbeit gehts auch mit dem Fahrrad oder den Inlineskates). 

Man sollte wenn man sein "Wunschgewicht" erreicht hat, die Ernährung usw aber bei behalten genauso wie den Sport. Nur wenn man alles so umstellt das es einem ins Blut übergeht kann man sein Gewicht hinterher auch halten. Es bringt einem z.B. gar nichts sich Low Carb zu ernähren nur um Abzunehmen wenn man Kohlenhydrahte liebt und diese anschließend wieder essen möchte (jojo-Effekt). Dann lieber während der Abnahme diese auch essen, aber eben mit der Menge etwas Variieren ;) 

Antwort
von onyva, 28

Iss bewusst(!) und nicht vor dem Fernseher, im Gehen, Stehen oder vor dem Laptop. Kauf gesunde Lebensmittel und iss regelmäßig damit du keinen Heißhunger bekommst.

Morgen 2 Scheiben Vollkornbrot mit Hüttenkäse und Gemüsesticks oder Magerquark mit Wasser und Zimt angerührt, Obst und 3-4 EL Haferflocken

Mittags: Reis/Bohnen/Quinoa/Couscous/Kartoffeln mit Fleisch/Fisch/Eiern und Gemüse

Nachmittags: ein Stück Obst

Abends: Salat mit Thunfisch und zwei Scheiben Vollkornbrot oder einem Vollkornbrötchen oder 4 Eiweiß mit 1-2 Eigelb und Tomaten als Rührei....

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät & Fettabbau, 22

Hallo! Es fehlt das wichtige Geschlecht . Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen.

Alles Gute.

Antwort
von Monkosum, 27

Ich würde anfangen, ein wenig mehr zu laufen (womit ich vor 2 Tagen angefangen habe). Seitdem habe ich 2kg abgenommen und das Laufen wird immer einfacher.

 Als erstes solltest du dir eine schöne Strecke aussuchen, die ungefähr 2km lang ist. Beim ersten Mal ist es noch eine Qual, aber beim 2. Mal ist es einfacher.

Wenn es aber nicht mehr geht, solltest du aufhören und später / am nächsten Tag weitermachen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

PS: Bitte schreibe nie wieder so eine Antwort auf meine Frage. Ich brauche            bei der Sache wirklich Hilfe!

Antwort
von MrRomanticGuy, 33

Probier mal 3 Mahlzeiten am Tag also alle 6 Stunden eine Mahlzeit und alle 1-2 Stunden Wasser trinken.

Antwort
von Dumpii, 50

Soweit ich weiß, ist es egal, wieviel du isst, aber eben gesund und Sport betreiben.

Da lass ich aber lieber mal die ran, die mehr Ahnung haben ;)

LG und Viel Erfolg !

Antwort
von MrRomanticGuy, 42

Toll und ich hab unabsichtlich 15k abgenommen. ^^ Weniger und gesünder Essen. Ansonsten hilft nur Sport.

Antwort
von pennergame00, 16

Mir ging es auch mal so.
Dann habe ich mit dem Joggen angefangen (2 Jahre schon) und bin so fit wie noch nie.

Antwort
von Cruiser67, 22

Du bist ganz eindeutig zu ungeduldig!

Du erwartest schnelle Erfolge, aber abnehmen braucht seine Zeit. Das du zu ungeduldig bist, hatte ich schon vermutet, als ich deine Frage gelesen hatte, aber als ich bei der Frage eines anderen sah, dass du als "Antwort" nur geschrieben hast...

"Brauche Antworten" ( + den Link zu deiner eigenen Frage)

... wurde meine Vermutung bestätigt.

Eigentlich ist jede Diät erfolgreich, wenn man sie durchhält. Ich wünsche dir die Kraft dazu und vor allem die nötige Geduld.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten