Frage von fbenireas, 32

wie haben menschen im Altertum die Energieträger wind und wasser eigesetzt?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie, 9

den wind sehr gerne zum mahlen von mehl, daher auch der name windmühle. die niederländer haben mit ihren windmühlen auch gerne Pumpen angetrieben, um ihre Polder trocken zu legen. gott machte die niederländer, aber die niederländer machten die niederlande. und natürlich nicht zu vergessen, das segelschiff. das gibts schon seeeehr lange...

mit wasserkraft wurden auch allerhand sachen angetrieben von getreidemühlen über webereien und schmieden bis hin zu wasserkraftbetriebenen Pumpen wie dem hydrouluschen widder, gerne eingesetzt zur farmalndbewässerung...

lg, Anna

Antwort
von Maimaier, 19

Wind/Wassermühle

Segelschiffe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten