Frage von flaschenposttt, 31

Wie haben die Kinder um 1800 gelebt?

Also z. B. ein Kind dessen Familien Angehörigen Heimarbeiter oder Kleinbauer waren. Der wurde ja dann gezwungen mit zu verdienen. Welche unterschiede gibt es wie die kinder von 1800 und die heutige Kinder leben.

Antwort
von birne25, 16

Also damals wurden Kinder generell nicht so gesehen wie heute, man hat nicht so klar unterschieden wie heute zwischen Kind und Erwachsener. Oft wurden die Kinder wie kleine Erwachsene gesehen und behandelt. Es wurde nicht wir heute so viel darüber nachgedacht, wie man sein Kind am besten erzieht, wie es am besten die dinge lernt etc. Man wusste nicht so viel über die Unterschiede zw Kind und Erwachsener, also dass Kinder anders wahrnehmen und andere Dinge brauchen. Natürlich, die Eltern hatten ihre Erfahrungen aus ihrer eigenen Kindheit, aber es war viel weniger erforscht als heute.

Antwort
von josef050153, 7

Das kommt darauf an: die armen lebten beschissen, die reichen (wie immer) sehr gut.

Antwort
von Niiklasxx, 12

Damals hat nur jedes 2 Kind über erlebt, wegen Krankheiten usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community