Frage von jackilinga, 130

Wie habe ich wieder Spaß am Leben?

W/16 Seit einiger Zeit habe ich einfach keine Lust mehr auf mein Leben, auf Schule und auf Freunde. Mit meiner Mutter streite ich mich auch nur noch,
obwohl sie alles für mich ist. Ich habe Angst das sie mich nicht mehr lieb hat. Mein Leben geht in meinen Augen den Bach runter.. Hat jemand Tipps wie ich wieder Spaß am Leben habe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FreundGottes, 20

Du solltest dich möglichst bald verlieben. Bis dahin einfach so gut weitermachen wie es eben geht. 

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 37

Hallo :)

Versuche dich auf schöne Dinge zu konzentrieren, die dir Spaß machen: Deine Freunde, deine Hobbys, etwas das dir einfach Erfüllung & Freude schenkt.. versuche dich daran hochzuziehen & wieder (neuen) emotionalen Halt zu finden!

Das ist zwar vllt. auch schwerer als gedacht.. aber mit 'ner gewissen ich sag mal "Positiven Grundstimmung" geht das auch :) 

Mein Rat: Schreibe dir eine Art "Pro und Kontra Liste" --------> halte dir damit vor Augen, was konkret in deinem Leben aktuell schlecht ist und was gut ist :) Sicherlich überwiegt letzten Endes das Gute :) Ich habe das als auch schon gemacht, wenn für mich mal wieder die Welt einzustürzen drohte ... und es hat mir immer die Augen geöffnet :)

Alles Gute für dich..!

Antwort
von mistergl, 37

Solche Phasen sind leider in der Pupertät nicht selten. Man verändert sich nicht nur körperlich, sonder auch geistig. So sieht man Dinge plötzlich und unverhofft aus ganz anderen Sichtweisen.

Evtl fängst du einige neue Dinge an. Wie Sport, Kunst oder sonst was, das dir Spaß machen könnte. Experimentiere ein bischen. Es sollte aber vor allem mit dir zu tun haben. Nicht unbedingt Dinge, die man aus dem sogenannten Gesellschaftsdruck oder Gruppenzwang heraus tut. Denn genau das sind meist oberflächliche,langweile Dinge, die man hin und wieder mal satt ist.

Also setzt dich hin und überlege, was dir Spaß bereiten könnte, und breite ddas al primäres Hobby aus. Es ist auch kein Verbrechen seinen Freunden hin und wieder mal abzusagen und alleine zu bleiben.

Und wenn du zufriedener wirst, läufts auch mit den Eltern wieder besser. Was wären das für Eltern, die die Pupertät eines jungen Menschen nicht verstehen bzw aktzeptieren.

Antwort
von SeRaser, 43

Ich kann dir soviel sagen das du dich am besten mal mit deiner Mutter ab ein Tisch setzt und mal drüber redest.
Und wegen Schule gehen und Freunde naja wenn du keine Lust auf Schule hast muss das ja ein Grund haben einfach mal der Sache nachgehen und versuchen das Problem zu lösen oder halt Freund/in suchen mit der du über alles reden kannst war auch schon ab so einem Tiefpunkt.

Antwort
von Suki9, 17

Die Phase kenne ich zu gut.
Aber das geht vorbei.
Einen Tag freinehmen und dich mit deiner Mutter vertragen würde schonmal immens helfen. Und dann versuchen zu entspannen, vielleicht bist du momentan ja nur ein wenig gestresst. Versuch zu entspannen das hilft meistens:)

Antwort
von Geisterstunde, 17

Solche Phasen gibt es in der Pubertät immer wieder mal. Spätestens, wenn die vorbei ist, hast Du auch wieder Freude am Leben.

Antwort
von DanielNord, 7

Aufs Fernsehen verzichten, schlechte Nachrichten meiden, gute Bücher lesen,  die mind.eine positive Tat pro Tag starten.

Antwort
von zeller1989, 27

Eine mutter wird seine Kinder immer lieben egal was passiert.
Seh nicht immer nur das negative im leben, du bist 16, bald aus der schule, wirst weiter zur schule gehn oder arbeiten.
Bald dein eigenes Geld verdienen, dadurch evtl neue nette leute kennen lernen.
Man muss es nur wollen.

Antwort
von Siberry, 17

Schokolade macht vor allem Dick ! Sie hilft aber auch tatsächlich die Stimmung anzuheben, weil Sie körpereigene Stoffe freisetzt, das behaupten zumindest die Schokoladenverkäufer !

 

Ich würde sagen, mach Dir einfach klar, dass das nur eine Phase ist, die "hoffentlich" bald wieder vorbei geht, so in spätestens 1 bis 2 Jahren :)

Antwort
von xBorderlandsx, 9

Das is in dem Alter normal. Das is einfach mal alles doof. Aber das geht vorbei. Such dir Leute die dir Gut tun, hobbies die die Freude machen usw. Mach Dinge die dir Spaß machen. Aber vernachlässige nicht die schule, später wirst du es sonst bereuen. Ich weiß es is schwer aber da muss jeder Jugendliche Durch

Antwort
von mlgneumann, 26

Schokolade hilft immer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten