Wie gut/schlecht ist die chinesische Wirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an wieviel Rendite, Risiko und Liquidität du haben möchtest. Ich hab ein paar LEAP-Optionen im Depot auf chinesische Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz im ernst denkst du das du mit Aktien dir gute Gewinn möglichkeiten erwirtschaftest dein denken ist zwar richtig in dem mann den richtigen moment abwartet und dan Investiert aber nicht in spekulations segment , schau auf der Welt wo der Euro Stark ist im moment und investiere im Realen bereich wo du auch die Kontrolle hast wenn du ernsthaft cashflow auf die nächsten 10 kontunuierlich abschöpfung haben möchtest meld dich dann kann ich dir ein Tipp geben wo du da sich gewaschen hat ohne die kontrolle abzugeben in die börsen casinos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig zu sagen. Fakt ist, dass China in 10 Jahren Amerika als größte Wirtschatfsmacht abgelöst hat, wofür Amerika über 100 jahre gebraucht hat.

Die Chinesen sind am kommen. Chinesisch lernen sollte man, wenn du mich fragst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norbert1981
19.11.2016, 23:51

"Fakt ist, dass China in 10 Jahren Amerika als größte Wirtschatfsmacht abgelöst hat."

Stimmt. 

Das ist aber BIP-Norminal, also Wirtschaftsleistung nach dem aktuellen Wechselkurs.

Es gibt allerding noch BIP-Kaufkraftparität (mit dem aktuellen Wchselkurs nicht mehr zu tun).  

Dann ist China seit 2014 bereits die stärkste Wirtschaftsmacht der Welt geworden:

China überholt USA als größte Wirtschaft der Welt

http://www.focus.de/finanzen/videos/beim-bip-geschlagen-china-ueberholt-usa-als-groesste-wirtschaft-der-welt\_id\_4325348.html

0

Kauf Dir doch einen Chinesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung