6 Antworten

Das sind beides Übergangsjacken, also halten die nicht wirklich warm.

Dazu sind die beiden Jacken zu dünn.

Bomberjacken sind meistens generell nicht warm, es sei denn es sind dickere.

Vor ein paar Tagen habe ich mir auch eine etwas dickere Bomberjacke geholt, die hält ganz gut warm, aber für den tiefsten Winter ist die auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bomberjacken halten nicht warm, jedoch denke ich das nur. Probier es doch mal an oder warte bis jemand antwortet der eine selber hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht ja dabei Übergangsjacke...eher so für den Herbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr warm sieht die nicht aus. Echt nicht. Das ist keine Winterjacke .Eher was fürs Übergangswetter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Übergangsjacke, ist für den kalten Winter also nicht geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airplanez
18.11.2016, 21:24

Ich finde so dicke Winterjacken immer so lästig und hässlich. Ich brauche nur eine für den Weg Haus -> Auto und Auto-> Uni. Und andersrum. Für abends raus, habe ich auch eigentlich eine Winterjacke.

0
Kommentar von Asparaaa
18.11.2016, 21:26

Na dann 😊

0